Hilfe beim Tempi messen/auswerten

Ich habe diesen Zyklus angefangen Tempi zu messen. Hab viel im Netzt gelesen, aber irgendwie verstehe ich es nicht.

Mag mir eine von euch vielleicht in ein paar kurzen Sätzen erklären, wie ich die Kurve ablese, woran ich sehe wann die Fruchtbarentage anfangen und wodurch ich sehe das der ES vorbei ist. Und was ich vielleicht noch beachten muss/sollte.

1

Ich würde mir das myNFP runter laden das ist die einzige Kurve die wirklich nach nfp auch auswertet.
Glaube die ersten Monate sind kostenlos da nach 10 Euro für 3 monate. Aber es lohnt sich.


Ohne viel schick schnack dafür immer korrekt.

Thermometer mit 2 nach komma stellen, jeden Morgen direkt nach dem aufwachen möglichst zu gleicher Uhrzeit vaginal oder rektal messen.

Zusätzlich kannst du ZS und mumu eintragen. Lh Tests.

Wenn ein tempi Abfall zb am zt12 passiert und dann darauf ein Anstieg 3 tage lang hintereinander höher als die letzten 6 Werte, zeigt es dir den es an.
Die basaltemperatur Methode ist die sicherste Methode die dir zeigt das der es Stat gefunden hat.

Allerdings hüpft das Ei nicht exakt am Tag des tempi Abfall sondern kann 1 tag vor oder 1 Tage dacah geschehen..

2
Thumbnail Zoom

Beispiel..
Das ist meine Kurve bis heute. Der es war definitiv gestern am ersten Tag der höheren Messung. Es gibt noch keine coverline, (hilfslinie) die kommt in 2 Tagen wenn die Temperatur steigt und höher ist als die letzten 6 Werte..
Also. Muss sie morgen schon bei 37 liegen, und übermorgen über 37.


Man rundet auf..

36.32 ist 36,30
36.33 ist 36.35
36.37 ist 36.35
36,38 ist 36.40

Usw

3
Thumbnail Zoom

Hab dir jetzt mal die nächsten 2 Tage mal eingetragen da kannst du es sehen das der es bestätigt wurde für den 21.11 am nächsten Tag ist das Feld gelb, die erste hohe Messung. Also es+1

weitere Kommentare laden