Kinderwunsch, Toxoplasmose und Katze

Hallo ihr Lieben 😄

mal wieder ein leidiges Thema! Katze, Toxoplasmose und Freigang in der Kinderwunschzeit....

Hattet ihr junge Kitten mit Freigang in der Kinderwunschzeit oder Erfahrungen mit Toxoplasmose in dieser Richtung?
Habt ihr positive Erfahrungen:)?

Hatte 18 Jahre lang eine Freigang Katze und bin bis heute toxo negativ! Sie war eine sehr sehr erfolgreiche MÀusejÀgerin.

Meine Kinderwunschzeit ist sehr durchwachsen â˜č mit Misserfolgen, Fehlgeburt, Krebsvorstufen, GebĂ€rmutterentfernung im Falle eines Rezidivs und Wartezeiten durch die entsprechenden gestagen Behandlungen. Werde nicht jĂŒnger bin bald 36 und die vielen Erkrankungen machen mir Angst...
Also der Druck ist recht hoch!

Nun haben wir nach langem Hin und Her doch einen Kitten Kater angeschafft....
Nun ist er noch so klein und das Wetter ist 👎 schlecht, aber geplant ist eigentlich dass er im Sommer Freigang bekommt.
Dass er Toxoplasmose bekommen wird, ist sehr sicher 😏
nun ja und bei mir schwebt so der Gedanke ein zweites kitten zu holen und beide in der Wohnung zu halten. Hauskatzen können logischerweise ohne FĂŒtterung von rohem Fleisch nicht an Toxoplasmose erkranken...

Wie war's bei euch?

Der Druck meiner Erkrankung gepaart mit den Misserfolgen erhöht meine Angst... Solange gewartet und es könnte sein dass,... Ja ich weiss wie verrĂŒckt es sich anhört, aber ich hoffe ihr habt Erfahrungen damit :)

1

Hallo, erstens wĂŒrde ich keine Katze vor dem ersten LJ rauslassen. Da Kitten man eh nicht alleine halten soll, wĂ€re das beste eine 2. anzuschaffen. Und dann beide erst mit einem Jahr rauslassen oder den Garten sichern.
Wegen Toxo kann ja dann dein Mann die Katzen sauber machen. Aber vielleicht bist du ja bald ss und kannst abwarten, dass du erst nach der Entbindung die Katzen rauslÀsst.

2

Ich finde, wenn man die Möglichkeit zum Freigang fĂŒr die Katze hat, sollte man ihnen das auch ermöglichen. Ich bin mit Katzen aufgewachsen und habe die letzten 6 Jahre im Tierheim gearbeitet auch wĂ€hrend der SS noch, halt mit Handschuhen. Ich habe mich 3x auf Toxoplasmose testen lassen. Die Wahrscheinlichkeit ist soooo gering, dass es gerade in den 40 Wochen passiert. WĂŒnsche dir fĂŒr deinen Kinderwunsch alles Gute!

3

Darum ging es mir auch, krieg ĂŒberall nur Panikmache! Jeder sagt wie negativ das ist. Man macht sich dadurch Gedanken.

Keiner hat was positives fĂŒr mich, aber dass du im Tierheim gearbeitet hast das ist schonmal sehr sehr positiv! :)

Man hört nie von Frauen mit FreigĂ€ngerkatzen die auch in der ss nie Probleme hatten. Nur Panikmache. Das macht einen verrĂŒckt...

Danke 😘💕 fĂŒr die Antworten

4

Zur Not oder Beruhigung kannst du ja einen weiteren Test machen lassen. Den ersten zahlt in der Regel die Kasse und als Selbstzahler hat er um die 23 Euro gekostet bei meiner FÄ. Alles im Rahmen also. Erschwerend bei mir kam auch noch hinzu, dass meine Katze generell auf meinem Gesicht schlĂ€ft 😅 jetzt muss ich da natĂŒrlich mehr mit dem Baby aufpassen. Die Katze schlĂ€ft auf meinem Kissen und ich in der Ritze 😅 wĂŒnsche dir alles Gute!

weiteren Kommentar laden