Ich verstehe das nicht. NMT+2

Thumbnail Zoom

Hallo, ich bin NMT+2.
ab ES+10-13 hatte ich mal braune mal rosa SB. Nur am Klopapier beim abwischen. Seit dem nix.
Sämtliche Tests negativ, bis auf paar VL vor paar Tagen. Aber zeitgleich andere zeigten blütenweiß. Heute Morgen ebenso schneeweiß.
Also schwanger bin ich wohl nicht. ES mit Tempi und Ovu bestimmt.
Wann kommt denn meine Periode? Ich kann nicht mal zum Arzt, weil mein Auto zugeschneit ist und Linienverkehr wurde eingestellt. Und fast 7 km zu Fuß, sind mir zu viel. Anbei meine Kurve. Und im ersten Kommi meine komische Tests.
Egal, was euch einfällt, schreibt mir. Danke euch.

1
Thumbnail Zoom

Hier die komischen Tests von vor 3 Tagen.

2

Hast du mal einen Ovulationstest gemacht? Es könnte ein persistierender Follikel sein, der entweder von allein abgeht oder sich zu einer Eierstockzyste entwickelt. Hatte ich auch mal - meine Periode musste nach 6 Wochen mit Medis ausgelöst werden. Ich war damals 16 und kurz vorm Nervenzusammenbruch, weil wir immer ein Kondom benutzt hatten und ich natürlich Horror hatte schwanger zu sein 😅

3

Hab ich auch gemacht. Ziemlich hell der 2. Strich.

5

Na aber das könnte ein Hinweis sein, dass überhaupt noch ein Strich zu sehen ist beim Ovu

weitere Kommentare laden
4

Die blaune Liene hast du ja noch nicht erreicht. Die Mens hätte eigentlich also noch Zeit zukommen ^^
Aber auf den zwei mittleren sehe ich aber eine Liene. Vielleicht teste du in 2 tagen wieder.

7

Guck mal, wo der Ovu positiv war. Selbst wenn der ES 36 Stunden später war, hätte ich meine Tage kriegen müssen.

9

Wenn ich jetzt zähle , komm ich bei dir auf ES +14/15.. & die mens hat bis ES+18 Zeit zu kommen..

Erst bei einer Hochlage von 18 Tage kann man von einer Schwangerschaft ausgehen. Das ist der blaue Balken bei Urbia.

Kannst du bei my nfp nachlesen..

10

Hallo,

Meine erste spontane Idee war, dass da etwas befruchtet wurde, aber wahrscheinlich irgendetwas "fehlerhaft" verlief, weswegen ganz kurz mal HCG da war (ich finde den einen test nämlich definitiv positiv) und jetzt die tests negativ sind, deine periode sich aber etwas nach hinten verschiebt...
Mir ist das mindestens 2 mal in meinen kinderwunschzeiten passiert...
Zumindest sah so ein sehr früher Abgang bei mir genauso aus.

Ich wünsche dir eine baldige Periode, um danach wieder loslegen zu können!

Grüße

11

Das kann auch sein. Hatte 3x biochemische ss. Da waren die Tests noch ein Tick dunkler. Bis ich beim Arzt war, war HCG nur noch um die 10 im Blut. Nächste Woche ist Auswertung vom Spermiogram. Bei mir war bis jetzt alles ok.