Frage zur Einnistungsblutung!!! Es+10 !!!!Achtung Foto!!!!

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Bin heute es +10, NmT sollte zwischen 13/16 Februar sein. ( weiß nicht genau da nmt eigentlich schon gestern bzw. Vorgestern war aber gefühlt war mein ES eben 3 Tage später als die App gerechnet hat, deshalb späterer ungenauer Nmt, Zykluslänge normal 23/24 Tage, Zt1 war 18.01)

Gestern hatte ich einen sst gemacht der gaaaaaanz leicht mit viel Glück positiv gezeigt hat ( vielleicht auch nur Einbildung) heute morgen hatte ich wieder UL ziehen und mir war morgens bisschen schlecht, hatte aber das Gefühl der Drache landet jeden Moment. Und dann als ich auf Toilette war, war aber nur viel klarer Schleim und beim 2 mal abputzen dann diese 2 kleinen Tröpfchen helles Blut.
Ich kenne mich mit der Einnistungsblutung nicht aus, ist das bei ES+10 normal oder schon zu spät, sieht es danach aus? Und wann könnte ich wenn es eine ES-Blutung ist testen? Danke für eure Nachrichten!

1

Hallo,

Für mich sieht das Blut nicht aus als ob es von innen kommt, eher wie wenn man eine Irritation außerhalb hatte, z.B. nach dem rasieren oder ein Riss der beim Abputzen entstanden ist.

Alles Gute

2

Hallo du,

ich hatte tatsächlich an ES+9 eine ähnliche Blutung (nur 2 kleine Pünktchen Blut) und konnte 2 Tage später positiv testen. Ob es sich da wirklich um eine Einnistungsblutung gehandelt hat, weiß ich natürlich nicht. Aber vielleicht kann dir das ja ein wenig Hoffnung machen :-) alles Gute und ich drücke die Daumen! 🍀

3

Hi ich hatte eine Einnistungsblutung. Sag aber ganz anders aus. War schleimig und rosa

4

Huhu,

Ich hatte eine ähnliche Blutung (so 4,5 kleine hellrote bluttropfen am Papier) an es +6/7 und ich ahnte, dass es eine einnistungsblutung ist. An nmt hab ich dann auch positiv getestet🙂 ich glaube die tritt ca zwischen es+ 5- 10 auf, daher.. Alles ist möglich! Ist natürlich kein eindeutiger Beweis, aber ich drücke dir fest die Daumen, dass es bei dir ähnlich ist wie bei mir!

Herzliche Grüße