Basaltemperatur ZT 26 (ES 12-14)

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Kennst sich jemand mit Temperaturkurven aus?
Ich hibbel schon so lange (ca. 2 Jahre), und messe jetzt meine basaltemperatur...
Am ZT 24 hab ich meinen progesteron-wert bestimmen lassen, weil ich in der 2. Zyklushälfte immer Schmierblutungen. Aber der Wert war bei 44. Sehr gut also... jetzt teste ich seit ein paar Tagen mit Babytest-SST (10er). Alle negativ. Meint ihr, ich kann noch hoffen?

1

Wie wurde dein ES in der Kurve bestätigt?
Ich würde ihn basierend auf der Kurve 1-2 Tage vorziehen.

2

Oder sogar 2 Tage später bestätigen - dass du erst ES+10 bist. Dann gebe es noch Hoffnung.

5

ES+10 wäre ein Traum für den Kopf

weitere Kommentare laden
4

Ich mag mich ja täuschen. Aber ich kann aufgrund der Erhöhung gar keinen ES feststellen!? 🤔
Kann aber auch die Werte schlecht erkennen...

7

Okay... wäre das trotz schöner LH -Werte möglich?

24

Dein hoher Progesteronwert mit 44 zeigt ja, dass eindeutig ein ES stattgefunden hat.
Findet dieser nicht statt, gibt es ja keinen Gelbkörper, welcher das Produzieren von Progesteron als Aufgabe hat.
Was hat dein Frauenarzt bezüglich der Schmierblutungen gesagt? Erhältst du trotzdem ein Präparat für die 2. Zyklushälfte und wurde auch zu Beginn des Zyklus (Tag 3 bis 5) Blut abgenommen?

weitere Kommentare laden