Kinderwunsch - Impfung

Hallo ihr Lieben, ☀️
wer von euch ist im Moment in der Planung und hat sich schon mit moderna oder astraceneca impfen lassen? Wie ging es euch danach? Wie lange warten bis es weiter gehn kann? Ich habe am 22.3 meinen ersten impftermin.

Schönen Tag EUch 😘

1

Hallo, würde mich auch mal interessieren .

Meine FÄ sagte ich soll mich impfen lassen und brauch keine Babyplan Pause einlegen . Kiwu Klinik sagt sie „ empfehlen „ 6 Monate zu warten . Da bei AstraZeneca zwischen der 1-2 Impfung ja schon 9-12 Wochen zwischen liegen und dann noch mal 3 Monate ...

Da soll man entscheiden , wenn selbst Ärzte zig verschiedene Ratschläge geben 🙈

4

Na ganz toll... Wie du sagst wie soll man sich da entscheiden... 😩

Mein Termin steht für die Impfung....

2

Bin zwar mit Biontec geimpft, aber mache auch keine Pause. Hatte vorher nochmal mit meinem Chefarzt gesprochen , der auch für's impfen zuständig war, und er meinte auch das es überhaupt kein Problem ist. Also ich brauche keine Pause einlegen. Jetzt wird bei uns nur noch Astra geimpft und auch da gibt es keine Einschränkungen bezüglich Kinderwunsch. Bei uns gibt es relativ viele junge Schwestern mit Kinderwunsch.
Alles Gute dir🍀

5

OK hört sich gut an...

Dank dir 🌷

3

Ich wurde letzten Dienstag mit astra zeneca geimpft, hatte ab nachts hohes Fieber, Gliederschmerzen, Kopfweh, Schüttelfrost ubd alles was dazu gehört, ABER besser als eine corona Infektion in der Schwangerschaft denke ich!! Hatte gestern meinen ES, haben ganz normal weiter gebastelt.. :-) WENN ich sxhwanger werde, könnte ich immer noch auf die Zweitimpfung verzichten.

6

Hab ich jetzt öfters gehört mit den Nebenwirkungen... Aber das ist gut wenn der Körper drauf reagiert...
Seh ich genauso wie du. Lieber impfen statt in der Schwangerschaft krank zu werden...

Danke für deine Infos. 🤗

7

Kann dir empfehlen dich mal auf der Seite der DGGG umzuschauen ( Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe ). Soweit ich das verstanden habe, nehmen Frauenärzte von dort die Empfehlungen 😊.

8

Ah OK vielen dank. 🤗

9

wunderbar zusammengefasst:

https://www.youtube.com/watch?v=cIf80tIIlBc

11

Huhu🥰

Ich bin auch geimpft mit Biontech und mache ganz normal weiter wie bisher - ohne Pause!

Die Fachgesellschaften raten mittlerweile bei KiWu zum impfen und sagen auch ganz klar, dass keine Pause notwendig ist.
Kann dir gerne die links von den Fachgesellschaften, Ärzteblatt und Apothekerverband schicken. Die sagen alle das gleiche 🥰
Letztendlich muss jeder für sich selbst die Entscheidung treffen. Mein Bauch sagte eines Morgens "tu es!"
Ich bereue es seither nicht eine Sekunde - im Gegenteil, bin happy!
Mit der Impfung gehst du gut geschützt in deine Schwangerschaft ❤

Liebe Grüße

12

Das hört sich gut an 🤗 Termin steht bei mir ja auch schon. Hatte mich nur mal interessiert ob sich hat jemand schon impfen lassen und wie ihr es handhabt zwecks kinderwunsch. Mit oder ohne Pause. 😊 Hab mich jetzt mittlerweile schon gut in das Thema eingelesen und mich schon mit einigen Ärzten Ausgetauscht. Impfen lass ich mich definitiv. Am 25.3 ist es soweit. Genau und darum lass ich mich impfen. Möchte nicht die ganzen monate angst haben müssen corona zu bekommen sondern meine Schwangerschaft genießen.

Richtig das muss jeder für sich selbst entscheiden Hauptsache das bauchgefühl stimmt 😊

Darfst du mir sehr gerne mal schicken 🤗

13

Hi, hab auch kinderwunsch (letzte) und hab auch am 17.4 impftermin. Hatte auch bedenken aber hatte jetzt auch viel schon gelesen das man kein stop machen soll. Mach es schon wegen meiner arbeit (Altenpflege) . Ich soll biontech bekommen, was denkt ihr wie das ist wenn man zwischen den beiden Impfungen schwanger wird?

14

Ich würde einfach abwarten wenn es soweit ist kann st du ja mit deiner Ärztin darüber kommunizieren.