Doch keinen Eisprung?

Guten Morgen
Ich war so zuversichtlich und jetzt bin ich verwirrt :(
Clomifen ZT 3-7
Ich war am Dienstag ZT12 beim Ultraschall
19 mm war der größte Follikel und mein Arzt sagt es sollte von alleine springen.
Es hat etwas gedauert bis ich auf den Ovus was gesehen habe.
Gestern Nachmittag war er am stärksten aber ich finde noch nicht positiv(darf man hier ein Bild einstellen oder falsches Forum?)
Jetzt wurde er gestern Abend schon schwächer und heute morgen noch mal schwächer.
Jetzt bin ich ZT16 und gestern Abend hatte ich starke UL Schmerzen und leicht Rücken und einen aufgeblähten Unterleib.
Schlagen die Tests bei mir nicht komplett an? Oder fehlte wieder etwas bis zum ES?
Und ich sollte Montag den Arzt anrufen?

Bin etwas ratlos :(
Schönes WE euch allen!

1
Thumbnail Zoom

Hier doch noch schnell das Bild
Die Mitte finde ich am stärksten aber da fehlt noch etwas zu positiv oder?
Habe drei mal am Tag getestet und kann es nicht verpasst haben denk kch

2

Sind das die gleichen Ovus, die du sonst auch nimmst?

Bei mir werden 20er nie positiv, es funktionieren nur 10er.

Unter Clomi werden die Follis häufig etwas größer als üblich, daher kann es sein, dass der ES auch erst etwas später ist als angenommen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Hallo
Ja benutze immer die 10 er von David
Aber kann es sein das es so schwankt
Fast positiv dann wieder schwach und dann kann der ES vielleicht noch kommen?
Oder kann es sein das sie gar nicht von selbst springen ab einer bestimmten Größe?
Schmerzen sind auf jeden Fall besser

4

Schlimmstenfalls springen sie nicht (alle) und werden zu Zysten. Daher ist es eigentlich immer besser, auszulösen.

Ich hatte aber trotz Auslösen häufiger Zysten unter Stimu, sind aber auch wieder schnell verschwunden.

Sie können schon schwanken und auch wieder ganz plötzlich positiv werden.

Drücke dir die Daumen 🍀

weitere Kommentare laden