Temperatur ? Eisprung ? Aber es war doch ein reifes Ei da ?!

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr alle !

Folgendes. Ich war am Dienstag beim Frauenarzt. Der sah im Ultraschall ein reifes Ei, das wohl am Freitag springen wird. Aber guckt euch mal meine Tempi an 😭. Was will mir die denn sagen ??

1

Sie sagt, dass kein Ei gesprungen ist. :D

Ich habe hier im Forum schon hĂ€ufiger davon gelesen, dass die Prognosen von FrauenĂ€rzten bezĂŒglich des Eisprungtermins nicht so prĂ€zise waren. :)

2

😄 ok! Aber das dort ein reifes Ei war, heißt es wir aber eins springen ?

3

Ich kenne mich nicht aus, denke aber nicht, dass es zwingend springen muss. Es kann sich theoretisch auch in der HĂŒlle des Eierstocks verfangen (das passiert beim PCOS) oder zurĂŒckbilden. Um das herauszufinden wĂŒrde ich einfach weiter die Temperatur messen. Heute ist sie etwas gefallen, was typisch ist, fĂŒr den Tag des Eisprungs/vor dem Eisprung. Wenn sie in den nĂ€chsten drei Tagen deutlich ansteigt, ist das Ei gesprungen. Wenn nicht hat es kalte FĂŒĂŸe bekommen ;-)

Hast du Bedenken, ob du EisprĂŒnge hast?

weitere Kommentare laden
6

Dem Ei, genauer gesagt dem EiblĂ€ĂŸchen/Follikel, ist es relativ egal, was der Arzt sagt. Der Follikel muss vorher gut und gleichmĂ€ĂŸig gewachsen sein, der LH muss ansteigen und der Follikel hat keine genau grĂ¶ĂŸe ab wann er springt. Es reicht also nicht an einem Tag den Follikel im US anzuschauen und dann von einem baldigen ES auszugehen. Es gibt auch Follikel, die nicht platzen und wodurch dann kein ES stattfindet. Der wird dann vom Körper wieder resorbiert oder blutet ab.