Viel Ausfluss mit bisschen Blut

Hallo,
Ich habe da mal eine Frage.

Ich habe vor ca. 3 Wochen meinen Sohn (6monate) abgestillt, da er selber die brust verweigerte und es mit dem stillen nicht mehr so gut geklappt hat.
Bis jetzt habe ich immer noch nicht meine Periode bekommen.
Ich habe seit Wochen so viel Ausfluss mal mehr man weniger mal spinnbarer mal eher weniger....
Heute hab ich extrem viel weißen Ausfluss und es war bisschen Blut dabei (war wirklich sehr wenig und nur beim abwischen), hab auch unterleibsschmerzen, mir ist schwindelig und hab sehr starke rückenschmerzen.
Könnten das die Vorboten sein oder sind es Einnistungsblutungen?
Mein Mann und ich verhüten nicht, da wir uns zeitig ein Geschwisterchen wünschen für unseren kleinen Schatz.
Ab wann könnte ich einen Test machen?
Gibt es Erfahrungen, wie es euch ergangen ist?
Freue mich auf jede Antwort.

1

Das kann alles mögliche sein, Zwischenblutung, weil Zyklus noch durcheinander, Ovulationsblutung, Einnistungsblutung, Kontaktblutung...

Für mich hört es sich am ehesten nach einer Ovulationsblutung an.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke, für deine Antwort.
Ich werde einfach mal abwarten :)