Brauche bitte euren Rat! Schlechter Befund vom Frauenarzt - soll jetzt Clomifen bekommen ­čą║

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
diesen Zyklus habe ich einen Hormonstatus inkl. Ultraschall bekommen und heute kam der Anruf meiner ├ärztin, dass es auf nat├╝rlichem Wege so nicht klappen wird ­čśş­čśş­čśş

Mir ist aufgefallen, dass meine Temperatur einfach nicht richtig steigt nach dem Eisprung und mein Progesteronwert liegt bei 15. Das Minimum sollte laut meiner Ärztin bei 20 liegen.

Normalerweise hatte ich immer eine Konstante 2 Zyklush├Ąlfte von 14 Tagen. Letzten Monat nur 10 Tage und eine Chaos-Kurve und jetzt eben der kaum vorhandene Anstieg. Einen Eisprung hatte ich aber! Ovus werden fett positiv.

Mein TSH liegt bei 1,9 und meine Zyklen sind auch mit 29/30 Tagen recht regelm├Ą├čig. An ZT11 war mein Follikel bei 16mm. Ansonsten wei├č ich noch, dass meine Geb├Ąrmutterschleimhaut letzten Zyklus bei 8mm lag, was jetzt nicht so toll ist, aber wohl ausreichend.

Meine ├ärztin meinte eben dass ich wenn ich meine Periode habe zu ihr kommen soll, weil sie dann gucken m├Âchte, ob irgendwelche Zysten etc. zu sehen sind. Dann soll ich an ZT5 Clomifen nehmen und dann wird das Ganze mit Ultraschall ├╝berpr├╝ft. Wenn die GMS zu d├╝nn ist bekomme ich noch ein anderes Medikament, dessen Namen ich vergessen habe.

Ich bin v├Âllig durch den Wind und frage mich wie das kommen kann. Habe einen 11 j├Ąhrigen Sohn und bin vor 3 Jahren ungeplant schwanger geworden. Das kann doch nicht pl├Âtzlich so schlecht werden? Ich bin erst 32 ­čą║­čą║­čą║­čą║

Ist Clomifen echt das richtige bei so einem Befund? Soll ich noch lieber direkt an eine Kinderwunschklinik wenden?

Anbei mal mein Zyklusblatt.

Vielen Dank f├╝r eure Meinungen ­čŹÇ

1

Hey,

Zu Clomi kann ich nix sagen. Aber dein TSH ist f├╝r die Kinderwunschzeit zu hoch. Im Idealfall sollte er im Moment zwischen 0,5 und 1 liegen. Die Wirkung der Schilddr├╝se ist nicht zu untersch├Ątzen.

Ich w├╝nsch dir alles gute ­čŹÇ

2

Das hab ich meiner ├ärztin gesagt und sie meinte das w├Ąre nur im Falle einer Kinderwunschbehandlung relevant, denn mein Wert ist noch unter 2

30

Damit hat deine Gyn recht.
Manche Ärzte sagen, dass diese Werte nur für Hashimotopatientinnen gelten.

TSH-Werte k├Ânnen ├╝brigens auch schwanken, je nach Uhrzeit, zu der das Blut abgenommen wurde.
Ich hatte schon alles zwischen 0.8 und 1.6- und es mit einer ICSI geklappt.

3

Hallo,

Also, ich bin zwar kein Arzt, aber seit 2,5Jahren im KiWu und hab schon einiges hinter mir. Hier meine Einsch├Ątzung: wenn du einen regelm├Ą├čigen ES hast, dann brauchst du kein Clomifen. Clomifen regt lediglich die Follikelreifung an und die scheint bei dir zu funktionieren, wenn du einen ES hast. Lediglich dein Progesteron scheint laut der ├ärztin zu niedrig zu sein. Das spricht auch f├╝r eine zu kurze 2. ZH. Progesteron kann man per Vaginalz├Ąpfchen substituieren (Utrogest etc).

Der TSH sollte zwischen 0,8 und 1,2 liegen. Mein Endokrinologe und KiWu-Arzt meint, h├Âher w├Ąre auch ok, Hauptsache die freien Werte passen. Der Endokrinologe meiner Mutter meinte allerdings, dass er zwischen 0,8 und 1,2 liegen sollte, dass sich was einnistet.

Mein TSH und mein Progesteron waren in den letzten ICSI-Zyklen meine gro├če Baustelle. Aber die Werte m├╝ssen genauso f├╝r den nat├╝rlichen Zyklus passen.

Ich w├╝rde dir raten, eine 2./3. Meinung einzuholen oder direkt in eine Kinderwunschklinik zu gehen. Clomifen verschreiben die Gyn├Ąkologen wie Bonbons, weil sie sich nicht gut mit Reproduktionsmedizin auskennen, schnell mit ihrem Latein am Ende sind wenn eine Frau l├Ąnger braucht zum Schwangerwerden und nichts anderes als Clomifen und ├ľstrogen (was du f├╝r die GMSH bekommen sollst) verschreiben d├╝rfen.

Trotzdem würde ich mal bei der Ärztin nachfragen, was genau ihrer Meinung nach nicht stimmt und wie hoch die anderen Werte waren.

LG und viel Erfolg,
blondie

7

Lieben Dank f├╝r deine ausf├╝hrliche Antwort ÔŁĄ´ŞĆ

Ich hab gerade mit 'ner Freundin telefoniert, die das auch schon hinter sich hat und sie meinte dass man Progesteron nicht einzeln bekommt, weil die Krankenkassen das nur in Kombi mit Clomifen ├╝bernehmen.

Werde morgen mal in einer Kinderwunschklinik anrufen und fragen, ob die nochmal gucken und mir eine weitere Meinung geben k├Ânnen. Bin wirklich verunsichert und habe von der Thematik auch keine Ahnung. An sich bin ich mit meiner ├ärztin zufrieden, aber ich kann das nicht beurteilen, ob es ausreicht was sie tut und ob es richtig ist. ­čśö

Bin v├Âllig ├╝berfordert gerade und habe Angst vor dem was mit jetzt bevorsteht.

11

Huhu, zu Clomi kann ich nichts sagen, aber Progesteron kannst du dir einzeln mit Privatrezept holen.

Ich zahle zwar 60ÔéČ daf├╝r, aber das ist es mit Wert. Habe eine leichte GKS und nehme 1-1-1 Utrogest Kapseln.

Lg und frag wirkluch nochmal nach. Ggf hol dir einfach eine ├ťberweisung f├╝r die KiWu Klinik, die guggen da ganz anders drauf :)

weitere Kommentare laden
4

Muss leider nochmal zwischenfragen:
Der ES wurde also auch durch Blutentnahme best├Ątigt ? Konnte das jetzt nicht exakt rauslesen

5

Ich kann es dir nicht sagen. Sie hat Blut am ZT 7 abgenommen und hat mir da gesagt dass die Steuerhormone zu Zyklus Beginn super sind und hat dann an ZT11 einen Ultraschall gemacht, wo mein Follikel bei 16mm war. Dann sollte ich gestern (ZT20) zur Blutabnahme wegen des Progesterons.

Ich hatte ja einen Eisprung, das best├Ątigen mir meine Kurven ­čśö

6

Aber auf der Kurve oben sehe ich jetzt keinen Eisprung ­čĄö
Ich denke der ist doch nur best├Ątigt, wenn Du kurz nach dem ES in die Hochlage kommst, oder?
Sie macht also aktuell ein Zyklusmonitoring mit Dir, das ist schon mal gut.
Meine Gyn schaut nach dem ES dann nochmal, ob das Ei auch gesprungen ist, sprich das Corpus Luteum zu sehen ist. Ist das bei Dir auch gemacht worden?
Wenn Du wirklich regelm├Ą├čige Eispr├╝nge hast, verstehe ich nicht warum sie Dir Clomi verschreibt ­čĄö

weitere Kommentare laden
12

Erstmal durchatmen.

Ich habe meine Twinnlies auch nur mit Hilfe von Clomifen und mit Hilfe von Predalon (HCG) zum ausl├Âsen bekommen.

Bzw nur so k├Ânnte ich wieder SS werden ich hatte bei den beiden grossen schon arg probleme mit dem Schwanger werden und wo ich dan wieder Schwanger werden wollte und es nicht klappte, hab ich mein Gyn gewechselt der Hat PCOS diagnostiziert.
Dan bin ich mit meinen Gyn den Weg der GNVP gegangen.

14

hey, also erstmal durchatmen - das ist alles noch gar nichts schlimmes oder gro├čes :-) ich kenne zwei paare unter 30, die dann jeweils im ersten clomifen zyklus schwanger geworden sind. das kann dann ganz schnell gehen und ist ja auch kein riesen eingriff oder aufwand :-) konzentrier dich drauf, dass du deine chancen erh├Âhst mit der unterst├╝tzung und du dem ziel damit einen gro├čen schritt n├Ąher kommst. mit dem alter hat das nichts zu tun, deine hormone sind einfach etwas durcheinander. da kann man aber gl├╝cklicherweise relativ leicht unterst├╝tzen. viel gl├╝ck #klee

16

Vielen Dank f├╝r deine aufbauenden Worte. Das nimmt mir gerade viel Druck.
W├╝rdest du es ├╝ber den Frauenarzt machen oder ├╝ber die Klinik?

21

das kommt ganz drauf an. f├╝hlst du dich beim gyn gut aufgehoben, ernst genommen, wird dir erkl├Ąrt was du wissen m├Âchtest? dann w├╝rde ich da bleiben. ich wei├č, das f├╝hlt sich an, als w├╝rde da jetzt ein riesen theater starten, aber clomifen ist noch lange keine k├╝nstliche befruchtung oder sowas, sondern erstmal einfach hormonelle unterst├╝tzung :-)

falls du beim gyn kein gutes gef├╝hl hast oder es auch mit clomifen so 5-6 zyklen nicht klappt w├╝rde ich langsam nach eine kiwu klinik ausschau halten. #klee

weitere Kommentare laden
27

Ich bekomme ab n├Ąchstem Zyklus auch Clomifen trotz Eisprung. Da ich ja eh zur ├ťberwachung hin muss, werde ich ihn noch mal nach Utrogest fragen. Das gibt es durchaus auch einzeln, denn hatte ich vergangenes Jahr bereits bekommen.

28

Darf ich fragen was bei dir dann der Grund ist? ­čÖł

29

Um die Reifung zu unterst├╝tzen, in der Hoffnung dass es hilft. Gibt bei uns keinen medizinischen Grund daf├╝r, dass es nicht klappt. Es wurde alles getestet und ist in Ordnung. Aber es ├Ąndert am Resultat nichts: es klappt nicht.

31

Hey!

Deine ├ärztin macht das richtig. Du bekommst das Medikament, weil dein Progesteron zu niedrig ist. Du hast eine Gelbk├Ârperschw├Ąche.
Sie m├Âchte nun stimulieren, um die Eizellqualit├Ąt zu verbessern. Bessere Eizellqualit├Ąt = besserer Gelbk├Ârper = mehr Progesteron.
Kann am Alter liegen.

So einfach. Progesteron zuf├╝hren w├╝rde an der Qualit├Ąt der Eizelle ja nichts ├Ąndern.
Sie scheint auf dem aktuellen Stand zu sein, da sie wei├č, dass Clomi zu einer geringeren GSHh├Âhe f├╝hren kann. Dann empfiehlt sie Letrozol, das allerdings off Label genutzt wird. Hatte ich damals auch.

Also nimm die Tabletten und lass dich hier nicht kirre machen;) deine Ärztin scheint Ahnung zu haben. Der tsh- Wert ist ok.
Manche Patientinnen w├Ąren froh, wenn sie endlich so eine Behandlung bek├Ąmen.


Liebe Gr├╝├če
Schoko

32

Ich kann Dich verstehen und meine das nicht pers├Ânlich, aber nur um sie nicht kirre zu machen, etwas zu erz├Ąhlen was schlicht nicht stimmt, finde ich auch falsch.
Progesteronmangel hat mit der QUALIT├äT der Eizelle nichts zu tun. Die Gelbk├Ârperschw├Ąche h├Ąngt nicht von der Eizelle selbst ab, sondern von den Zellen des Follikels aus dem sie gesprungen ist. Daher ist eine Stimulation nicht zweifelsfrei die richtige L├Âsung.
Progesteron ├Ąndert nichts an der Eizellqualit├Ąt, das ist richtig, aber die Eizellqualit├Ąt ├Ąndert auch nichts an einer eventuellen Gelbk├Ârperschw├Ąche.
Da sie einen sch├Ân reifenden Follikel im US hatte, w├Ąre die wichtigste Frage, ob dieser auch gesprungen ist. Ist er das nicht, hilft auch Clomifen oder Letrozol nicht zwangsl├Ąufig weiter, dann muss man ausl├Âsen.

33

Ich berufe mich in meinen Aussagen auf den Reproduktionsmediziner Dr Breitbach, der auf seiner Seite folgendes schreibt:

Die vorgenannten Therapien (meine/Schokos Erg├Ąnzung: vorher wurde die Gabe von Progesteron genannt) lassen die Erkenntnis au├čer acht, dass die┬áGelbk├Ârperschw├Ąche┬áauf einer St├Ârung der Follikelreifung beruht. Will man also die Ursache behandeln, dann ist die Unterst├╝tzung der Follikelreifung die geeignetste Ma├čnahme zur Verbesserung der Gelbk├Ârperfunktion. Meist wird dazu┬áClomifen┬áeingesetzt,


Aus:┬áGelbk├Ârper-Schw├Ąche
https://www.wunschkinder.net/theorie/therapie-der-sterilitaet/therapie-hormoneller-stoerungen/gelbkoerper-schwaeche-therapie/

Woher du deine Infos ziehst, wei├č ich nicht. Allerdings habe ich noch den Eindruck, dass die te nach den neuesten reproduktionsmedizinischen Standards behandelt wird.

weitere Kommentare laden