Ruhepuls zusätzlich? Was muss ich beachten?

Hallo :)
Da ich meinen ES nur recht schwer auswerten kann/ mir teilweise nicht ganz sicher bin dass ich einen hatte, würde ich diesen Monat gerne mal ganz genau drauf achten.
Messt ihr euren Ruhepuls und wenn ja wann und womit?

Ich hab vor meine ES zu messen mit:
Tempi messen, mysens
Ovu LH Test 10er (ab morgen)
Zervixschleim und Muttermund (soweit möglich, bin da noch etwas unsicher )
Ruhepuls (morgens im liegen?)

Aktuell ZT 5, durchschnittlich 26-29Tage
Am 20.4 habe ich einen Vorsorge Termin mit kinderwunsch Besprechung + Auswertung meiner Hormone und SG da würde ich gerne einen so gut es geht dokumentieren Zyklus mit hinnehmen.

Habt einen schönen Abend 🐈

1
Thumbnail Zoom

Also ich tracke meinen Ruhepuls mit einer Fitnessuhr, die ich rund um die Uhr trage- auch nachts (außer beim Duschen und beim Laden ;)).
Den Ruhepuls nur einmal am Tag zu messen, kenne ich nicht bzw. Weiß nicht wie gut es geeignet wäre um Aussagen über den Zyklus zu machen.
Ich häng dir mal ein Bild von meinem letzen Zyklus dran und wie es bei mir verläuft.

3

Sowas hab ich auch, Nur lange nicht benutzt. Werde es mal damit versuchen. Vielleicht hilft Ja! Deine Kurve sieht spannend aus, danke!

5

Man muss dazu sagen, dass ich natürlich trotzdem Ovus mache und meinen Zervix beobachte. Zusammen mit dem Mittelschmerz kann ich den Zeitpunkt des ES gut eingrenzen. Muss sagen, bei mir funktioniert der Ruhepuls besser als meine Tempi und wird auch nicht wie die Tempi durch das Progesteron verfälscht.
Mit hilft es enorm :)

weiteren Kommentar laden
2

Huhu,

habe einen Fitness-Tracker, der den Ruhepuls misst. Ich kann keinen eindeutigen Zusammenhang erkennen. Manchmal ist er nach ES minimal höher als vorher, aber wirklich verlässlich ist es nicht.

Temperatur und Ovus passen bei mir in der Regel gut zusammen, damit kann ich den ES auf +/- 1 Tag eingrenzen.

ZS zusätzlich beobachte ich auch, wenn es sich ergibt.

An den Muttermund komme ich so gut wie nicht dran. Ist aber auch wegen Infektionsrisiko nicht so empfehlenswert, da ständig dran herumzufummeln.

Würde mich an deiner Stelle auf Temperatur und Ovus konzentrieren, der Rest ist nicht unbedingt notwendig ☺️

LG Luthien mit ⭐⭐

4

Leider passen Tempi und ovus Bei mir oft nicht zusammen bzw die ovus werden einfach nicht positiv :(
Mit dem infentionsrisiko hast du recht.. Da hab ich garnicht dran gedacht! Dann lieber für ZS danke!