Spermiogramm schlecht wann Gv

Hallo meine lieben,
Mein Mann hat ein sehr sehr schlechten Spermiogramm. Meine Frage ist : Ich müsste jetzt am 30.04.2021 Mein Eisprung haben. Da mein Mann sehr schlechte Werte hat wollten wir paar tage kein Gv haben (3-5 Tage Karrezeit )damit sich gute schwimmer sammeln. Sollte ich heute oder Morgen mit ihm zum letzten mal Gv haben dann eine kleine pause legen ? Wie viel Karrezeit wäre es den ideal ?
Und sollte ich direkt am Tag der Es Gv haben ? oder lieber 1 Tag vorher?

1

Hey :) 1 bis 2 Tage vor dem ES sollen die fruchtbarsten Tage sein. Weil die Spermien so schon vor dem Follikel warten können bis es springt. Ich würde 1 Tag vorher schon GV haben und dann am Tag des ES nochmal. Ich versuche diesen Zyklus Kiwu Gleitgel, soll den Spermien helfen vll ist es ja auch was für euch. Viel Glück 🍀

2

Es gibt auch vitamin Präparate für den Mann um die Spermien zu verbessern. Habe viel gutes darüber gelesen dass die spermiogramm sogar besser wurden. Wäre das nicht auf Dauer auch was?! Ansonsten würde ich am Tag des Eisprung sex haben. Das hat bei mir drei mal geklappt. Und würde ein kinderwunsch gleitgel benutzen. Komm grad nicht auf den Namen aber das enthält Magnesium und calzium usw wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Das soll die Spermien aucb länger fit halten.

Halbe tube vor dem sex und eine halbe nach dem sex einführen.

3

Hm was heißt denn sehr sehr schlecht?
Sind es zu wenige, zu langsam oder beides?
Seid ihr schon in einer KiWu-Klinik?
Beim sehr schlechten Spermiogramm würde ich nicht auf ein Wunder hoffen, und wenn du sehr sehr schlecht schreibst...
Karenzzeit sollten 5Tage sein und am besten gibt ihr sofern nur langsame Spermien vorhanden 1Tag bzw. einen halben Tag Zeit.
Wie bestimmst du deinen Eisprung?

6
Thumbnail Zoom

Mein Es bestimme ich mit dem Ovulationstest

11

Das ist allerdings schlecht. Entweder wartet ihr das Kontrollspermiogramm ab- sollte es sich aber doch im ähnlich Bereich befinden würde ich in die KiWu-Klinik gehen (Indikation ICSI).

4

Mein Exmann hatte auch ein sehr schlechtes Spermiogramm. Sie lebten nicht lang genug. Aber von einer Zeit der Enthaltsamkeit sprach der Arzt nicht. Im Gegenteil, wir sollen ruhig mehrmals um den möglichen Es herum. Ich habe in den letzten Tagen auch gelesen, dass zu lange Enthaltsamkeit die Qualität der Spermien nach lässt. Denn nicht die Menge ist entscheidend, sondern die Qualität der Spermien. Enthaltsamkeit war nur für die beiden Spermiogramme angesagt. Ich würde mind. alle 2 Tage nen Bienchen setzen. 🍀

5

und hats denn bei euch geklappt ?

10

Leider gar nicht. Ich habe Pco und seltene Eisprünge gehabt, daher wurde uns später zur Icsi geraten, die wir auch durchgeführt haben 2 Icsis und 3 Kryotransfers blieben erfolglos. Nach insgesamt 5 Jahren Kinderwunsch trennten wir uns. Es gab aber auch noch viele andere Gründe für diese Entscheidung.
Tatsächlich geklappt hat es erst 6 Monate später mit meinem damaligen neuen Partner.
Aber da ich mit meinem jetzigen Partner nen 2. Kind möchte, habe ich mich mit dem Thema nochmal genau auseinander gesetzt.

7
Thumbnail Zoom

Hallo,
mein Partner hatte in 2018 mehrmals ein Zeugungsunfähig-Spermiogramm (OAT-Syndrom).

Dank Maca werden wir nun regelmäßig schwanger (hat nur noch nicht gehalten, bin schon Ü40), wenn wir Minimum 1 Tag abstinent waren zum Spermiensammeln.
Ich bestimme meinen Es mit Ovus und wenn wir am Abend des 1. positiven Ovus (Tages) Sex mit vorheriger Sammelpause hatten, dann hatte es schon mehrmals geklappt (1. auch mit Sex erst am Morgen des nächsten Tages).

Maca braucht etwa 3 Monate bis es wirkt (er hatte im Oktober damit angefangen und im Januar wurde ich das 1. Mal natürlich schwanger nach 2 Jahren erfolglosen Übens).

Viel Glück!🍀

8

1.=1x
Also einmal hatten wir es erst wegen unserer Jobs am nächsten Vormittag geschafft zu herzeln, aber wurde trotzdem schwanger...

9

Wir hatten dann also in den erfolgreichen Zyklen meist 1 Tag vor dem ES Sex, denn nach dem positiven Ovu dauert es ja noch etwa 24 Stunden bis der Es stattfindet...

War seit 01/2019 sieben Mal 🙈 schwanger (4x aber nur biochemisch), spreche also aus Erfahrung.😉

weitere Kommentare laden