Zykluslänge, kurzer Zyklus nach stiller Geburt mit AS

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab eben meine Mens bekommen und somit war der letzte Zyklus schon wieder recht kurz (23 Tage). Ich hatte Mitte Februar eine stille Geburt mit Ausschabung. Der Zyklus danach war 31 Tage, der 2. und 3. Zyklus jeweils 23 Tage. Vorher hatte ich immer zwischen 25 und 27, also auch schon eher kürzer, aber eben nie so kurz. Jetzt mach ich mir ein bisschen Sorgen, dass vielleicht etwas nicht stimmt? Wie lang sind denn eure Zyklen so im Schnitt? Und hatte vielleicht auch jemand nach einer Ausschabung eine Verschiebung/Verkürzung des Zyklus?

Ich hänge euch mal ein Bild mit an. Die Lila Punkte sind der ES (Schätzung). Den ES im letzten Zyklus habe ich manuell eingetragen, da ich ihn richtig gespürt hatte, da bin ich mir also recht sicher.

Eigentlich freue ich mich, dass ich meine Mens jetzt habe, denn wir wollen ab sofort wieder “üben”. Aber ich hab so Angst, dass was nicht stimmt 🥺

LG in die Runde und ich drücke allen die Daumen, die gerade hibbeln 🍀

1

Hallo Liebes.
Dein Verlust tut mir sehr Leid!
Ich hatte im Oktober auch eine stille Geburt und es dauert einfach etwas bis der Zyklus sich wieder eingependelt hat. Bei mir war der Zyklus eher etwas länger und nach etwa 4 Monaten war er wieder so wie vorher. Aber dein Zyklus ist eigentlich wieder sofort regelmäßig gewesen und ein paar Tage Schwankungen sind völlig normal.
Ich würde an deiner Stelle erstmal abwarten, das ist schon noch alles Normal. Falls du deinen Zyklus genauer beobachten möchtest, dann empfehle ich dir, Temperatur zu messen. Da kannst du bei richtiger Anwendung den Eisprung sehr gut eingrenzen und du siehst wie lange deine Zyklushälften sind.
Unterstützende Medikamente wie Mönchspfeffer oder Zyklustees würde ich bei so einem regelmäßigen nicht nehmen.
Ich wünsche dir viel Glück und drück die Daumen, dass es schnell wieder klappt. #klee

2

Danke für deine Antwort und auch dir mein Beileid zu deinem Verlust 💐 deine Antwort beruhigt mich jetzt doch sehr, danke!! Seid ihr denn auch wieder am “üben”? LG

3

Danke. Meine Geschichte ist leider viel komplizierter und wir sind jetzt in der KiWuKlinik und ich lasse nächsten Dienstag eine Gebärmutterspiegelung durchführen. Aber im nächsten Zyklus gehts dann wieder los.

weitere Kommentare laden