Aufeinander ES 2 Tage spĂ€terđŸ€”

Hey MÀdels, brÀuchte mal eure Erfahrungswerte.

Ich bin jetzt im 10ÜZ. Gleich nach dem absetzen der Pille hatte ich einen regelmĂ€ĂŸigen Zyklus worĂŒber ich sehr froh bin. 26 Tage Zyklus und ES immer am 12ZT. Am MNT kam immer meine Mens wie ein Uhrwerk. Im letzten Zyklus kam meine Mens 1 Tag spĂ€ter. Hatte mir schon Hoffnung gemacht😔 Jetzt hat mir meine App gesagt das ich am 14 ZT mein ES hatte. Wird ja wegen der Basal so berechnet. NatĂŒrlich kein ♄ gesetzt. Aber mein Zervixschleim war am 11ZT spinnbar đŸ€” . Bin nun verwundert da nein Zyklus immer sehr genau war. Nun meine Frage. Hatte das auch jemand von euch? Erst einen genauen Zyklus und dann hat sich alles verschoben? Oder denkt ihr die App hat Unrecht?

1

Hallo

Ich bin auch noch ziemlich jung & habe vor ca. 1-1,5 Jahren die Pille abgesetzt, Ă€hnlich wie bei dir garkeine Probleme. Naja ab und zu verschiebt sie sich mal um ein paar Tage, sonst alles super. Manchmal sind apps auch nicht das wahre, ja sie sind gut zu UnterstĂŒtzung etc. Aber sie kennen deinen Körper nicht, man selber weiß ja auch nicht alles ĂŒber sich. Ich wĂŒrde mir erstmal garkeine Gedanken machen & abwarten. Eine Verschiebung kann völlig normal sein.


Falls du irgendwie aber ein komisches GefĂŒhl hast, mach einen sswtest, der kann dir mehr „sagen“. Oder gehe zum gyn. Ich wĂŒrde doch aber lieber erstmal abwarten.

Ich wĂŒnsche dir das besteđŸŒ·

LGđŸ€đŸŒ·

2

Zusatz:
Manchmal pendelt sich es auch wieder ein oder es war ein falsches GefĂŒhl. ABER meist sollte man auf seinen Körper hören. Und mit einem sswtest meinte ich einen Ovulationstests nĂ€chstes mal oder du fĂ€ngst an Tempis zu messenđŸŒ·

3

Super danke, werde wohl wieder mit Ovus testen um auf Nummer sicher zu gehen

weiteren Kommentar laden