FrĂŒhe Anzeichen oder Corona Nebenwirkungen 😅😅

Hallo alle zusammen,
wie schon oben steht, ist es derzeit schwer zu deuten 😅
Ich war vor 6 Monaten infiziert und habe damals nmmeinen Geschmacks- und Geruchssinn verloren. Nach und nach kam er wieder. Ich liebe eigentlich Gambas,noch bis vor ein paar Tagen, diese schmecken mir auf einmal nicht mehr. Fleisch genauso😅
Hatte jemand Corona und kann mir berichten.. Kann sich das nach so einer langen Zeit nochmal Àndern.
Bin erst ES 7

Wie sieht es bei euch aus?
LG

1

Ich hatte vor 14 Monaten schon Corona (gleich zu Beginn der Pandemie letztes Jahr im April) und hatte ebenfalls einen Geschmacks und Geruchsverlust. Die GeruchsverÀnderungen hielten ein paar Monate an und ich fand lange Sachen eklig, die ich vorher mochte. Das Ganze hat aber nach ein paar Monaten wieder aufgehört und ist aktuell wieder völlig normal.
Wissen kann man es natĂŒrlich nicht, ob sich das nochmal Ă€ndert....
Ich wĂŒrde also sagen, es wĂ€re beides möglich. Aber ich persönlich denke, wenn es sich bereits normalisiert hat wird es sich nicht plötzlich wieder zum schlechteren Ă€ndern. Ich drĂŒcke dir die Daumen. LG

2

Hey! Ich hatte Corona selbst nicht, aber mein Cousin. Dieser hat 5 Monate nach der Infektion immer noch Probleme mit dem Geschmackssinn und einige Dinge schmecken fĂŒr ihn ganz anders als zuvor.
Ich möchte dir ĂŒberhaupt keine Hoffnung nehmen, aber denke ES+7 wĂ€re doch noch zu frĂŒh fĂŒr jegliche Anzeichen einer SS, aber wissen kann man es nicht 😌
Daumen sind gedrĂŒckt 🍀

3

Danke fĂŒr eure RĂŒckmeldung.

Ich denke auch, dass man das nicht einschÀtzen kann.
Das stimmt tatsÀchlich, der Geruchs- und Geschmackssinm hat sich komplett verÀndert, schrecklich.