Montag positiver test möglich? Einnistungsblutung? ACHTUNG ⚠ BILD ⚠

Thumbnail Zoom

Sorry vorab 😅

Ich bin heute bei ES+10
War eben auf tö ganz normal und dann das..
Eine einnistungsblutung würde ja theoretisch zwischen ES+7 und ES+12 stattfinden, wäre also theoretisch möglich..
Ich hab sonst NIE so früh Schmierblutubgen und wenn sie dann anfangen sind sie eigentlich dunkelbraun und nicht.. So..
Bei meiner Tochter hatte ich das halt auch gar nicht..

Hat jemand Erfahrung damit?
Könnte es das sein?
Und vorallem könnte ich dann überhaupt morgen an ES+11 positiv testen?

Danke für eure Hilfe ❤

1

wäre schon eher spät, aber möglich. könnte aber auch eine kontakt- oder schmierblutung sein, das weiß eben leider niemand. ES+11 ist auch sehr früh zum testen, ich würde eher bis ES+13 warten. den ES kennt man ja eh nie auf den tag genau (es sei denn es gab einen US), sondern nur ein mögliches fenster. viel glück #klee

2

Wieso wäre es spät wenn das zwischen +7 und +12 auftreten soll 🤔
Ich weiß das +11 zeitig ist, aber bei meiner Tochter habe ich da schon klar und eindeutig positiv getestet, somit gehe ich davon aus man sollte zumindest etwas erahnen können

3

also meine gyn sagte die einnistung ist bei ES+5 bis ES+8. gibt sicherlich eine spanne, aber ES+11 erscheint mir einfach etwas spät. wie gesagt - es weiß ja eh niemand :-D viel glück