Soll utrogest selbst zahlen, dann Mönchspfeffer?

Thumbnail Zoom

Hallo, leider muss ich und utrogest selbst zahlen. Meine Frauenärztin, meint es liegt an meinem Alter, da ich Schmierblutungen habe und eine zweite kurze Zyklus Hälfte. Daher hat sie mir nur ein Privat Rezept gegeben. In der Apotheke holen die 99 € haben. Das schien mir doch sehr viel, jetzt habe ich von Mönchspfeffer gelesen. Habe mir den gekauft, wie ist die Dosierung? Wie würdet ihr das einnehmen? Vielen Dank liebe Grüße

1

Huhu.

Das ist doch relativ normal, dass man Utrogest selbst zahlen muss.
Vielleicht kannst du es bei der KK einreichen?

Mit Mönchspfeffer kenne ich mich nicht aus und würde mich da beim Arzt rückversichern.

LG

2

Ah ok, das wusste ich gar nicht. Danke dir.

5

Ja.
Ich muss es sogar in der Schwangerschaft selbst zahlen.
Dabei gäbe es eine Indikation, naja, was solls.

Alles Liebe 💐

3

Mönchspfeffer nimmt man normalerweise einmal am Tag :) es wird aber nicht die Wirkung von uterogest sein.
Man sagt ihm nach, dass er Zyklusstabilisierend ist - aber die Wirkung tritt erst nach ca. 3 Monaten ein.

Ich bin zufrieden mit meinem Zyklus von 31 Tagen :) andere hier sind aber auch gar nicht zufrieden. Er kann auch den Zyklus ordentlich zerschissen.

4

Ich würde aber auch die Ärztin fragen und die Packungsbeilage von dem, was du hast lesen :) Ich nehme AgnusCastus aus der Apotheke - da nimmt man eine am Tag

6

Das sind 2 verschiedene Wirkstoffe und ich glaube nicht das man das so einfach gegen das eine austauschen könnte / sollte.
Medikamte für kiwu sind nun mal leider nicht günstig.
Sei froh das es nur knapp 100 € sind.
Ausserdem reicht die Packung doch auch relativ lange.
Musste es über Wochen nehmen.
Und in der 2 ss sogar spritzen da kosten 2 Packung (reichte eine Woche) über 130€

Fallst du über die Bemessungsgrenze kommen solltest, kannst es ja bei der Steuererklärung unter ausgewöhnliche Belastungen angeben und berücksichtigen.
Evtl bekommst du so mehr Geld von der Steuer zurück.

7

Ok, herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort!