Frage zur Temperaturmessung

Hey Mädels#winke

ich bin heute ZT2 und starte somit den neuen Zyklus.
Habe mir ein Basaltthermometer zugelegt.

Ich weiß, man sollte die erste Temperatur nach der Schlafphase messe und nicht vorher aufstehen etc.
Aber wie macht ihr das, wenn ihr ständig nachts aufwacht und öfters zur Toilette müsst so alle 2-3 Stunden.
Ich habe meist keine längere Schlafphase am Stück.

Bin dankbar für jeden Ratschlag

1

Huhu ich kann dir nur raten dich im das Regelwerk einzulesen!

https://www.mynfp.de/nfp-regeln Super bsp super verständlich

Mir macht das nichts, aber bei vielen macht das was aus. Man muss das einfach ausprobieren 😊

3

Darf ich dich fragen warum man nicht einfach irgendwann damit starten soll - bzw erst an ZT1 damit anfangen soll ich bin nämlich hibbel Phase ES+7/8 und hätte gerne 😉 schon begonnen 😅 BT ohne HL und TL oder CL zu kennen war heute 37,67 😅🙈

7

Hallo, ich messe mit der daysy und da konnte ich mitten im zyklus beginnen… deine Temperatur finde ich etwas hoch, ich hatte einmal 37,67 da war ich aber am vortag impfen… liebe Grüße

weitere Kommentare laden
2

Ich lesen gerade deinen Beitrag weil mich das gleiche Thema gepackt hat - bzw weil ich nun auch stolze Besitzerin eines Femometer Basalthermometer Vinca mit direkter Übermittlung zur App bin 😅

Ich habe deine Frage schon mal gestellt und die Antwort bekommen das es eher unrealistisch ist das ich eine ruhige Kurve hinbekommen - aber es mal testen soll.
Ich hab hier auch so unruhige Schläfer mit den verschiedensten wach und Schlaf Phasen 😳😣
Man sollte aber wohl mindestens 4 Stunden am Stück geschlafen haben und halt ohne großes bewegen sofort erstmal messen 🥺😩wird bei mir auch bestimmt lustig.

Ich hab eine Empfehlung bekommen nämlich den trackle catch sensor - das ist ein Ei oder Tampon ähnlich und du führst es abends ein - es misst intelligent die ,,beste,, Temperatur und überträgt diese in eine App - mir war es aber ehrlich gesagt zu teuer um damit anzufangen ich weiß noch nicht wie ich allgemein mit BT klar komme und ob es zu mir passt und der Sensor muss derzeit wohl wegen der Batterie alle 2 Jahre ausgetauscht werden 🤯

Dir viel Erfolg 🍀 und Vlt drückst du mir auch die Daumen 🤪🤗

4

vielen Dank...

ich habe mir das von DM besorgt. leider keine Verbindung zur App.

Na klar, drücke ich dir auch die Daumen#huepf

5

Huhu=)
Also ich habe das Thermometer von Femometer, dass für 10 euro.
Mein Wecker klingelt jeden Morgen 5.30
Dann messe ich fix, trage es ein und schlafe weiter wenn ich Spätdienst habe oder es WE ist..
Klappt super. Ich muss auch hin und wieder auf Klo die Nacht und mir macht es nichts.
Meine Kurve ist bis jetzt sehr ruhig.

6
Thumbnail Zoom

Hier meine Kurve :)

13

Hi, bei mir ist es ähnlich. Ich leide unter Schlafstörungen und wache ganz oft nachts auf.

In diesem Zyklus habe ich wirklich jedes Mal, wenn ich wach wurde, gemessen und um kurz vor 6, da war meine eigentliche Messzeit. Meine Kurve sieht zwar nicht "ruhig" aus, aber sie ist durchaus lesbar mit einem eindeutigen Eisprung. Parallel benutze ich allerdings auch Ovus, wenn die Kurve nach Eisprung aussehe.

Teste dich mal durch, was bei dir passt!