Wann war mein ES? - Schwanger trotz verkürzter 2. Zyklushälfte

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
meine Temperaturkurve diesen Monat macht mich noch wahnsinniger als sonst...
In den letzten Monaten habe ich festgestellt, dass meine zweite Zyklushälfte zu kurz ist, meist um die 8 Tage (manchmal sind es auch 9 oder 10, ganz selten mal drüber).
Mein Zyklus ist normalerweise 28 Tage, ES ist zwischen ZT 16 und 20.
Die Kurve ist ein einziges Auf und Ab, dabei gab es eigentlich keine Störfaktoren.
Was meint ihr: Wann war mein ES? Oder hatte ich vielleicht diesen Monat keinen?
Ich möchte die Dauer meiner zweiten Zyklushälfte gern im Auge behalten, da ich im nächsten Zyklus auch einen Hormonstatus beim FA machen werde.

Gibt es hier jemanden, der auch trotz kurzer zweiter Hälfte bei grundsätzlich regelmäßigem Zyklus problemlos schwanger geworden ist?

Danke schon mal für eure Hilfe :)

1

Hallo...nutzt du die ovu App?

5

Ich würde am ehesten sagen, am ZT 17. Hattest du am ZT 14 einen Störfaktor drinnen? Dann würde ich den ausklammern, das würde dann passen.

8

Hätte ich auch gesagt :) aber sie ist schon sehr unruhig. Gut, dass du das mal abklären lässt

6

Ich würde mal sagen, wenn du ZT 14 ausklammern würdest, könnte man eindeutig ab ZT 18 eine Hochlage erkennen.
Somit wäre auch dort der ES einzuordnen.
Zt 24 Östrogenabsacker an ES+7.
Du wärst heute ES+11 👍
Das würde auch zu Schleim und MM passen

7

Vielen lieben Dank euch, das hilft mir sehr! #herzlich

9

Hallo,
Meine 2. Zh ist ca 10 Tage lang bei einem Zyklus von durchschnittlich 30 Tagen. Die 1. hM liegt ca bei ZT 20.
Ich habe 4 Kinder. Mal hab ich versucht mit Ovaria comp + Bryophyllum, mal mit Mönchspfeffer das SS werden zu erleichtern.
Mein Eindruck nach 4 KiWu Phasen ist, dass sich die Einnistung etwas schwerer tut als bei einem Standardzyklus, aber es geht dennoch. Leichter ging es wenn meine Temp dabei mind bei 36,9 lag = gut hoch.

Lg, Logo

10

Danke :-)