Trinkt Ihr ab und zu Alkohol?

    • (1) 15.11.06 - 09:13

      Hallo Ihr!

      Meine Frage steht ja schon oben...
      Wollte nur wissen, ob ihr jetzt gar nix mehr trinkt.. oder erst wenn ihr wirklich schwanger seit.
      Bin im 1. Üz...
      Nicht dass ich ein Alki wär, aber so ab und zu trinken mein Mann und ich schon ein Glas Wein...
      Weiß nicht wie ich mich verhalten soll...

      (Haben schon ein Kind und in der SS habe ich keinen Tropfen getrunken-nur zur info)

      Wie macht ihr das?

      Liebe Grüße

      Nine:-)

      • (2) 15.11.06 - 09:17

        hallöchen und guten morgen nine...

        also seit dem wir den kinderwunsch haben und fleißig üben, trink ich weniger...aber in zeiten, in denen ich noch nicht hibbeln kann (sprich vor dem es) dann trink ich auch so wie sonst auch wenn feiern sind...leider fällt das diesen monat nicht so toll...am samstag feiern wir groß geburtstag mit 5 geb.kindern (also sind alles schon erwachsen) und ich muss mir ne ausrede einfallen lassen warum ich nur wenig trinken werde...

        solang ich nicht einen positiven test in meinen händen halte, bin ich zwar vorsichtig aber kein asket...

        liebe grüße
        dori

        (3) 15.11.06 - 09:18

        Hallo!
        Ich habe im Sommer auch ab und an mal ein Radler getrunken ect. Ansonsten trinke ich ohnehin fast nichts.
        Aber bei meinem Sohn hatten mein Mann und ich geheiratet. 5 Tage vorm Standesamt war der Test pos. und vorher war Kranz ausmessen, Kränzen ect. und es ist alles gut gegangen.
        Lg Kerstin

        Also ich leb ganz normal weiter. Ich geh ab und zu mal feiern, trink gern abends ein Gläßchen Wein oder Ramazotti. Wenn ich schwanger bin, werde ich darauf natürlich verzichten, aber im Moment genieß ich noch :-)

      • (5) 15.11.06 - 09:19

        Hallo Nine *wink*

        also ich bin noch am Biechen setzen und ich geh das mit dem Alkohol ganz locker an. Wenn wir irgendwo eingeladen sind trinke ich auch gern mal ein bissel Wein oder was es so gibt. Sobald ich aber wüßte, dass es geschnaggelt hat, würde ich es unterlassen.

        Aber ich will mich jetzt da noch nicht so verrückt mit machen und auf alles verzichten. Ich denke, dass sich das nicht unbedingt positiv auf den Kinderwunsch auswirkt.

        LG Rebecca

        (6) 15.11.06 - 09:20

        Freut mich, dass Ihr auch so ausgeglichen seit...
        Danke für Eure Antworten....und#fest (grins)

        Nine

      • (7) 15.11.06 - 09:21

        Hallo Nine!

        Meine Meinung ist, daß 1 Glas Wein nicht schadet.

        Man betrinkt sich ja nicht.

        Ich sitze mit mein Mann auch Abends vorm Fernseher und wir trinken mal ein Glas Wein.

        Jetzt schon auf alles verzichten muß man ja nicht.

        LG Mandy

        Hallo Nine

        Also ich versuche eigentlich mein Leben so zu leben, wie bisher. Mein Mann und ich trinken gerne zu einem guten Essen einen Wein dazu. Aber das ist ja nicht jeden Tag.

        Ich möchte mich nicht zu sehr einschränken, andere werden ja auch manchmal unbewusst schwanger und trinken ja vorher auch Alkohol.

        Aber wenn ich dann schwanger bin, also, wenn ich ab NMT wirklich keine Mens erhalte, werde ich dann schon wenig bis keinen Alkohol trinken.

        Das alle-oder-nichts-System, so sagt man doch,oder?

        #herzlich
        AnnaBarbara, die heute Abend mit Ihrem Schatz Essen geht und wahrscheinlich in den nächsten Tagen ihren ES hat#huepf

        (9) 15.11.06 - 09:28

        Hallo Nine,
        eigentlich sollte man schon beim Kinderwunsch auf Alkohol verzichten. Ich habe es so gehalten, dass ich nur mal ein Gläschen Wein getrunken habe, wenn ich meine Mens hatte. Danach wieder absolute Abstinenz - mit einer Ausnahme: An meiner Hochzeit gabs drei, vier Schlückchen Wein (da war ich im 6. Monat). Ich glaube jetzt nicht unbedingt, dass ein Gläschen Wein im Monat schadet, aber stell dir vor, dein Baby hat irgendwas - du suchst doch sofort nach dem Grund und würdest dann beim Alk als Verursacher hängenbleiben und dir ewig Vorwürfe machen. Lass den Alk weg, ist doch für die paar Monate kein Problem.
        Liebe Grüße

        (10) 15.11.06 - 09:32

        Ich hab weiter Alkohol getrunken, nur nach dem Eisprung nicht mehr als ein halbes Glas und das auch nicht jeden Tag.

        (11) 15.11.06 - 09:35

        Hallo,

        ich trinke gar keinen Alkohol, nicht mal mehr auf Geburtstagen oder so.
        Ich hab sonst auch immer gern was getrunken, aber seit der KIWU da ist, mach ich es halt nicht mehr.
        Ich muss dazu sagen, ich habe auch gar keine Lust, was zu trinken.
        Wein mag ich eh nicht, wenn war es früher halt mal n Bier oder Sekt.
        Aber ich kann sehr gut drauf verzichten.
        Ich weiß, dass es nichts schadet, wenn man noch übt, aber ich für mich hab mich halt dagegen entschieden.

        Hallöchen,
        ich trinke auch weiterhin Alkohol.Vor der Schwangerschaft mit meiner Tochter habe ich auch getrunken(sie war nicht geplant) und als ich wußte, dass ich schwanger bin hab ich natürlich keinen tropfen mehr angerührt.Da der Embryo in den ersten Wochen eh nicht mit dem mütterl. Blutkreislauf verbunden ist, schadet der Alkohol auch nicht.
        LG Yvonne

        Also ich trinke selten Alkohol, aber das liegt daran, dass es mir sowieso nicht schmeckt und ich Alkohol eher verabscheue.

        Falls mich mal die Lust überkommt, dann trinke ich auch mal ein bisschen mehr, aber nur so viel, dass ich noch klar denken kann.

        (14) 15.11.06 - 09:56

        hallo,

        ich trinke eh nicht viel alk... aber ein gläschen gönn ich mir schon mal... bei meiner ersten schwangerschaft hat es sofort nach absetzen der pille geschnaggelt, wir haben es aber nicht gemerkt u waren auf einer asienreise u da habe ich schon ein paar mal tief ins glas geschaut #augen, auch mit härteren sachen #hicks.... hmmm... u unserem würmchen hat es null u nichts geschadet.... alles war i O... auch die transatlantik-flüge haben nicht geschadet (wird ja auch immer wieder gesagt).... als ich es dann wußte habe ich natürllich keinen einzigen schluck mehr angerührt!!!!

        liebe grüße eva

Top Diskussionen anzeigen