Woher bekomme ich eine Geburtsurkunde

    • (1) 01.08.11 - 10:29

      HI!

      Ich brauche Hilfe und zwar brauche ich für die Geburt meines Kindes eine Geburtsurkunde bzw. Das Stammbuch.

      Ich bin seit 2005 geschieden und habe auch kein Stammbuch mehr hat mein Ex damals verbrannt ... Naja und nun meine Frage an welches Amt wende ich mich um das Dokument zu bekommen.?

      Ein anderes Problem ich wohne auch schon lange nicht mehr in dem Bundesland wo ich geboren wurde und geheiratet habe.


      Hoffe einer von Euch kann mir weiter helfen ...

      LG

            • (5) 01.08.11 - 11:29

              Ich brauch das um unser Kind anzumelden (was noch nicht geboren ist) und die sagten mir dass ich eine Geburturkunde von mir brauch ... welche ich ja nicht habe ...nur diese beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch also die,wo die Heirat mit meinem Ex bestätigt ... ^^

              Boah wie kompliziert :-)

              • (6) 01.08.11 - 13:40

                Dann musst Du die da beantragen, wo Du geboren wurdest. Dauert in der Regel 2 Tage, dann hast du sie im Briefkasten.

                Wenn du wieder neu heiraten möchtest, musst Du sie nochmal neu beantragen. "Alte" Dokumente zählen nicht. Dachte damals, dass meine Orginal-Geburtsurkunde reicht, musste aber auch nochmal ein "frisches" Dokument beantragen - weiß der Geier warum!

      (7) 01.08.11 - 12:08

      Verstehe ich das richtig, dass du eine Geburtsurkunde von dir benötigst? Die bekommst du auf dem Standesamt deiner Geburtsgemeinde.

      Ruf auf dem Standesamt der Gemeinde an ,wo du geboren wurdest.
      Die sagen dir was das kostet und schicken dir eine Geburtsurkunde zu.

      (9) 03.08.11 - 18:46

      Geburtsurkunde immer bei der Gemeinde bei der man geboren wurde. Kostet so um die 10 Euro und bekommt man zugeschickt, kann man also tel. bestellen.

Top Diskussionen anzeigen