Bei wem hat so eine Trennung geklappt??

    • (1) 12.09.11 - 12:02


      Hallo,

      also ich habe mich entschieden von meinem Mann zu trennen.

      Das Thema hatten wir seit längerem aber es wurde nur darüber gesprochen und alles ging weite wie es war. Jetzt bin ich für eine Woche zu meinen Eltern gefahren, er wusste aus welchem Grund. Für alle andren war es nur Besuch mit den Kindern bei meinen Eltern.

      Als ich zurück kam, habe ich gesagt das es keine uns mehr gibt, es ging ihm schlecht wir konnten nicht weiter reden. Am nächten Tag habe wir weiter geredet, er hat gesagt er möchte das wir erstmal wegen Kinder und aus Finanziellen Gründen zusammen wohnen. Ich habe eigentlich kein Problem damit, aber es fällt ihm schwer. Er schläft jetzt im Wohnzimmer und alles andere ist beim altem geblieben. Anderen möchte er von unserer Trennung auch noch nichts sagen, er möchte zurzeit kein Stress noch mit den Familien, also waren wir gestern bei seinen Eltern wie jeden Sonntag zu Besuch. Da wurde aber auch gefragt was mit ihm lost ist.

      Wenn ich weg gehe fragt er wo ich hin will.
      Irgendwie empfinde ich dass wir uns Garnichts getrennt haben. Oder kommt es noch, hatte jemand so eine Trennung, funktioniert sowas?

      LG sajka

      • Hallo,
        ich kenne es persönlich nicht. Aber von einer Freundin. Es hat nicht geklappt auf Dauer.

        Du möchtest Dich trennen. Dein Partner offensichtlich nicht.
        Das Zusammenwohnen hat den Charakter, die Realität hinauszuzögern. Der Kinder wegen wird es auf Dauer auch nicht funktionieren. Du hast die Trennung ausgesprochen und möchtest ja auch eine Art Schlussstrich ziehen. ich denken nicht, dass Du ständig vo ihm rechenschaft ablegen möchtest bzgl. wohin Du gehst, mit wem Du Dich triffst.

        So ein Modell kann nur funktionieren, wenn es beide wollen. Wenn die Beziehung ein Freundschaft ist, in der man sich respektiert, in der aber beide ihren eigene Wege gehen. Das Zusammenleben muss neu geregelt werden. Das verlangt meiner Meinung von beiden Ex-Partnern, dass sie viel an dieser neuen Art Beziehung arbeiten müssen.

        Ob ihr das könnt und wollt weiß ich nicht.

        (3) 12.09.11 - 13:45

        Hallo sajka2,
        Dein Mann liebt Dich noch,das mit Euch beden untern einem Dach wird nicht funkionieren.
        Dein Mann wird das nicht verkraften können, er wird permament auf ein Zeichen von Dir warten das Du es Dir vielleicht doch noch anders überlegst.
        Du wirst Dich immer weiter entfremden, dein Mann wird Dir immer kleiner und lächerlicher vorkommen.

        Ihr braucht schnellst möglich eine räumliche Trennung.
        Wenn ihr beide zur Ruhe gekommen seid, dann kann man ja mal weitersehen.
        Findet eine vernünftige Regelung was die Kinder betrifft.
        Alles Gute

        Als ich mich von einem Exmann getrennt habe ,sind wir auch noch ca. 2 Jahre zusammen wohnen geblieben.
        Allerdings waren wir selten beide gleichzeitig zu Hause. Und die Frage "Wohin gehst du ? " gab es nicht ,denn getrennt ist getrennt und da ist es egal,was der andere macht.
        Hat eigentlich ganz gut geklappt bei uns.
        Ob das bei euch so funktionieren wird?
        Wenn ihr getrennt seid,geht es ihn nichts an ,wohin du gehst.Und dieses Heile-Familie-spielen vor anderen würde ich auch lassen.

      • (5) 12.09.11 - 19:02

        Bei einer solchen Trennung muss man Regeln vereinbaren und in der Wohnung eine räumliche Trennung vornehmen, es geht nicht nur darum, kein gemeinsames Schlafzimmer mehr zu haben. Wenn es irgendwie möglich ist, sollte er ein eigenes Zimmer haben und Du auch.

        Ich würde auch der Familie offen sagen, dass Ihr Euch getrennt habt und würde mit ihm keine gemeinsamen Verwandtenbesuche machen. Das nährt in ihm nur die Vorstellung, dass sich alles wieder einrenkt.

        Wirtschafte nicht mehr mit ihm gemeinsam und mach ihm unmissverständlich klar, dass er Dich nicht zu fragen hat, wo Du hingehst oder wo Du warst.

        Ich würde mich trotzdem schnellstens um eine richtige räumliche Trennung bemühen.

Top Diskussionen anzeigen