meine freundin am besten kumpel verloren

Hallo ich bin neu hier und brauch hilfe denn ich habe in meiner beziehung richtig scheiße gebaut die ich bereue denn hat sie einen bzw mehrere fehler gemacht unter anderen in unserer Beziehung hat sie ts ( telefonsex) und auch mit anderen uber sowas geschrieben denn waren meine Gefühle weg für sie aber denn spater kamen sie wieder und wir haben nochmal geredet über alles darauf hatte ich ihr vertraut und denn hatte sie ne nummer von unseren besten kumpel der aus bayern kommt bekommen und wir waren aber zusamm und sie hat sich wieder total in ihn verliebt damal war es auch schon und seitdem sie den kontakt wieder hat ist sie total anders die beide haben mir nichts gesagt das Gefühle im spiel sind ich habe alles selber raus bekommen und seit Donnerstag mache ich eine teraphi gegen meinen kontrollwahn aber sie will nicht verstehen das es nicht sofort besser wird die sind nur am schreiben und ich kümmere mich um meine tochter jetzt hatre ich eine chance von ihr bekommen und sie meine te das sie sich das nur 3 mal anschaut aber sie wusste wo ich schwach werden tu da es so schlimm ist ich will es ja ändern und sie nicht aufgeben wir sich jetzt 7 jahre zusammen und haben ein kind und das schmeißt mann nicht einfach so weg sie will mir nicht glauben und vertrauen aber ich soll es bei ihr.

Jetzt meine frage:

Was kann ich machen damit sie es merkt das ich sie liebe und das bei ihr die Gefühle zu mir wieder kommen und wir zusammen kommen ich liebe einfach diese frau und gib nicht auf

Ich brauchr dringend hilfe und rat von euch was ich machen kann das sie es sieht das ich sie liebe wie kann ich es beweisen

BITTE HILFT MIR DRINGEND BITTE

Also ich bin normalerweise hart im nehmen, aber bei dir muss ich ohne die ganzen Punkte echt passen.Da hab sogar ich aufgegeben!
Im übrigen wenn du sie liebst sprich nochmal mit ihr und wenn sie nicht will wirst du sie nicht zwingen können. Wieso ist sie aber gerade zum besten Kumpel? Das stößt mir doch etwas sauer auf!

Ela

Meine ex und mein bester kumpel waren auf der gleichen Arbeitsstelle wie ich und innerhalb von 24 stunden hatten sie beide Gefühle und damit musste ich über 1 jahr leben bis sie es gesagt hat und das in beisein meiner tochter er redet zu jeden das er jetzt ne tochter hat und so ich könnte aisrassten und sie lässt alles zu und macht mit wir wollen ja reden aber mein kumpel stört immer per sms oder so wir kommen aus genthin bei Brandenburg und er aus bayern

Aber mal ehrlich wenn sie alles zuläßt und nicht mal wirklich auf deiner Seite steht. Was willst du dann mit ihr????

Ela

weitere 6 Kommentare laden

Ich verstehe nicht, welchen Fehler Du gemacht hast, denn davon schreibst Du nichts. Ob Dein Kontrollwahn so schlimm ist, dass Du eine Therapie machen musstest kann ich auch nicht beurteilen, finde es aber sehr frech von Deiner Frau, Dir so etwas vorzuwerfen, wenn sie schon mehrmals Telefonsex und schriftlichen Sex mit anderen Männern hatte.

Habe den Eindruck, dass diese Frau mit Dir macht, was sie will, und Du alles akzeptierst, um sie nicht zu verlieren. So respektiert sie Dich nicht.

Naja ich habe damal den fehler gemacht und hatte Gefühle für ne andere aber denn habe ich mitbekommen das mein herz nur ihr gehört und es ist so schlimm mit den kontrollwahn seit der sache mit den telefonsex und darauf habe ich selber gesagt das ich mir helfen lasse ich bin immer noch in therapeutische behandlung deswegen und es ist ja schlimm das er aus bayern kommt und wir aus genthin bei Brandenburg ich will sie nicht verlieren und er redetja schon so als wenn es seine tTochter ist obwohl es meine ist er sagt zu jeden ich hab ne tochter und sie lässt alles zu

Kein Wunder, dass Du kontrollsüchtig bist - bei dieser Lage wäre das wohl jeder. Ich kann kaum glauben, was Du so schreibst. Es ist ja wohl wesentlich mehr als nur Telefonsex, was sie da so treibt.

Ich finde es ganz schlimm, dass er Deine Tochter als seine bezeichnet, und dass sie es zulässt. Wie kommt das? Kennen sie sich auch persönlich? Es wirkt so, als ob sie eine ernste Beziehung hat zu diesem Mann. Kennt er überhaupt Deine Tochter persönlich?

Genauso schlimm finde ich, dass Du das alles mit Dir machen lässt, weil Du Angst hast, sie zu verlieren.

weitere 3 Kommentare laden

Hallo,

warum habt ihr schon eine Familie gegründet bzw.ein Baby bekommen wenn alles auf so wackeligen Beinen stand? Mag sein, dass deine Liebe bis in alle Ewigkeit hält, aber in so einem jungen Alter ist man noch nicht ausgereift, der Mensch ändert sich (ihr seid noch halbe Kinder gewesen vor 7 Jahren) Selbst du hast Ausschau nach anderen Mädchen gehalten was für mich in diesem Alter echt verständlich ist. Ich mag das Wort "kämpfen" in der Liebe nicht. Kämpfen heißt mit Gewalt Gefühle erzwingen wollen (psychischer Druck, Tränen, betteln, überzeugen) Das ist aber sehr kontraproduktiv und erzeugt das Gegenteil, nämlich Flucht.

Du musst dich wieder rar machen und so tun als würde sie dich nicht mehr interessieren. Höflich, sachlich in Bezug auf das Kind, aber sonst nichts Persönliches. Weggehen, Freunde treffen, bisschen flirten. Ich bin zwar viel älter als du, aber Männer oder Jungs damals, die mir nachgelaufen sind, wollte ich aus Trotz nicht. Wenn sie noch Gefühle für dich hat, wird sie vielleicht dann wach. Und dieser Kumpel braucht sie vielleicht erstmal, weil er in einer neuen Umgebung ist, alleine usw.

du musst dich aber drauf einstellen, dass es vtll. nichts mehr wird und anfangen, dir ein neues Leben aufzubauen.
viel Glück

Das sind ja alles gute Ratschläge die ich auch ernst nehme zwar nicht alle aber den größtteil und wo wir das kind geplant haben und wo es soweit war wuste ich davon alles noch nichts und sie hat ihre Gefühle zu ihn unterdrückt bei dir heißt kämpfen gleich gewahlt und so aber so bin ich nicht denn ich mache es ja schon sie aus den weg zu gehen und mache viel mit freunden aber auch sehr viel mit meine tochter und ich merke auch das sie langsam weiß das ich ihr fehle sie sagt auch immer das sie mich liebt aber irgendwas hindert sie daran wieder zumir zu kommen ich denke es ist er denn er redet auch iihr ein das sie mich los lassen soll und so und er sagt auch zu jeden das es seine Tochter ist und sie lässt es zu und sagt nicht das es meine ist das macht mich fertig er meinte auch zu mir das er es soweit schaffen will das meine tochter nie zu mir papa sagt das habe ich meine ex erzählt aber er hat zu ihr gesagt das ich das mir nur ausdenke damit sie zu mir wieder kommt ich könnte wen ich will denzusamm schlagen aber denn habe ich auch nichts gewonnen danach habe ich denn stress mit der Polizei das will ich nicht.

Lg david

Ihr wart 7 Jahre zusammen...warum fällt dir erst jetzt ein, dass du professionelle Hilfe benötigst?

Ich denke, es ist zu spät...und das solltest du akzeptieren. Du hattest genügend Zeit, dich zu ändern...irgendwann ist der Zug halt abgefahren.

Davon ab: Du baust Scheiße, dann baut sie Scheiße, Gefühle weg, Gefühle wieder da...so nen Affenzirkus braucht doch wirklich kein Mensch.

Dem kann ich mich nur anschließen!

Lg

Ich fürchte, Euch ist beiden nicht zu helfen!
Warum zum Teufel plant man mit 20 in so einer wackeligen Beziehung ein Kind???
Dass eine "Liebe" zwischen Kindern kein Leben lang hält, ist nur natürlich aber ein Kind da bewußt reinzuziehen, ist großer Mist.

Seht zu, Euch beide unabhängig voneinander ein Leben aufzubauen und möglichst schnell erwachsen zu werden im Interesse Eurer Tochter!

Gruß,

W