Ex meldet sich nach 3/4 Jahr

    • (1) 01.01.18 - 17:00

      Hallo liebe Urbia-Mitglieder

      Passend zu Neujahr habe ich von meinem Exfreund folgende Nachricht bekommen.
      „Frohes neues Jahr und alles Gute.“
      Ich bin längst in einer neuen Beziehung und sehr glücklich.
      Ich habe kein Interesse mehr an meinem Ex und würde wenn überhaupt, nur aus Höflichkeit antworten.

      Wie würdet ihr diese Nachricht deuten?
      Ist eine Antwort nötig?

      Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr!

      Hallo,

      ich würde mir ehrlich gesagt gar nicht so viele Gedanken darum machen...
      Deuten würde ich diese Nachricht genauso, wie sie geschrieben ist: Er wünscht dir ein frohes neues Jahr. Nicht mehr und nicht weniger.
      Ich denke, eine Antwort ist nicht nötig, aber höflich (wenn du ihn nicht abgrundtief hasst).
      Ich würde in so einem Fall vermutlich ganz neutral "Frohes neues Jahr" zurückschreiben und gut ist...

    • Ich würde mal vermuten dass nicht nur du die Nachricht bekommen hast, sondern auch alle anderen Kontakte in seinem Adressbuch auch. 😉 ich persönlich würde nicht antworten - dafür wäre ich zu faul. 😉 finde es aber nicht schlimm ihm „Danke Dir auch“ zu antworten.

      Was machst'n Du, wenn Dich ein Mann fragt, wie es geht ?

      Das war höchstwahrscheinlich eine Massennachricht an das gesamte Telefonbuch und Dein Ex weiß gar nicht, dass er Dir Glückwünsche geschrieben hat.

      Wenn Du höflich bist schreibst Du ganz normal einen Dank und eventuell auch Glückwünsche.

Top Diskussionen anzeigen