Trennung Schwangerschaft 😢

Hallo,
es kriselt sehr in unserer Beziehung. Wir sind dieses Jahr 11 Jahre verheiratet, 13 Jahre zusammen.

Haben 2 Kinder und aktuell bin ich schwanger.
Nun gab es heute einen heftigen Streit und er kam zu dem Entschluss, dass wir zusammen so nicht mehr leben kĂśnnen.
Ich bin gerade fix und fertig, obwohl ich damit schon irgendwann gerechnet habe. Es tut mir trotzdem weh und ich weiß gerade nicht mehr weiter.

Ich mach mir Sorgen, um mein ungeborenes Kind und hoffe, dass mit dem Baby nichts passiert.

Danke fürs lesen 😭

1

Hat er das heute entschieden? Beruhige dich erstmal, das ist nicht gut fĂźrs Baby. 13 Jahre wirft man in der Regel nciht leichtfertig hin... sicher kĂśnnt ihr da noch mal drĂźber reden.

Schlage ihm doch ein letztes Mal noch eine Eheberatung vor? Oder habt ihr das schon gemacht?

2

Bei uns kriselt es schon das ganze Jahr. Wir haben es nochmal versucht den Kindern zu liebe aber das klappt nicht. Wir sind unglĂźcklich in der Beziehung, lachen nicht mehr zusammen, sind genervt voneinander usw.

Es tut mir trotzdem weh, auch wenn ich es einsehe dass wir unglĂźcklich zusammen sind.
Es tut mir weh, dass ich mein ungeborenes auf die Welt bringe und ich von dem Papa getrennt bin. Es kommt gerade alles hoch 😭

3

Ja.. das kann ich gut verstehen. 🙁 Aber sieh es mal so, weiterhin so zu leben ist keine Option, für keinen von euch.

Vielleicht bringt eine Trennung euch ja auch wieder näher zusammen, so richtig zu schätzen weiß man Dinge manchmal ja erst, wenn man sie verloren hat. Oder halt auch nicht, aber dann ist das so. Das ist natürlich mega bitter, sein Kind alleine groß zu ziehen.. aber das ist dann eine der Prüfungen die das Leben für dich bereit hält, die du meistern musst!! Natürlich ist es unschön, aber du bist eine Mutter, und deshalb musst du auch stark für deine Kinder sein und darfst dich dieser Trauer und all dem nicht so hingeben.