Vorstellungsgespräch Aushilfe

Guten Tag liebe Community,
ich habe hier schon oft mitgelesen, und jetzt habe ich mich hier angemeldet weil ich auch mal eine Frage an die Leute hier habe:

Heute Nachmittag wurde ich zum Vorstellungsgespräch bei Rewe eingeladen, habe mich als Aushilfe zur Warenverräumung auf 8 Std / Woche beworben. Da ich nach meiner Ausbildung nicht gleich was bekommen habe und ich nebenbei etwas Geld verdienen will, dachte ich, probierste das einfach mal. Habe schon mal als Aushilfe bei Netto und Ihr Platz gearbeitet. Also n bisschen Erfahrung ist schon da.

Jetzt aber das Problem. Über Weihnachten fahre ich mit meinem Freund zu meinen Eltern (23.12 - 27.12). Soll ich das schon heute ansprechen, oder erst wenn ich die Zusage bekomme? Effektiv geht es ja nur um den 23.12 und 24.12. Hat jemand Erfahrung mit der Einsatzplanung da? Also sind das eher 2 Tage a 4 Stunden oder gehen auch 4 Tage a 2 Stunden?

Vielen Danke schon mal für eure Antworten und Tipps.

hallo,

ich würde fragen, wie die Einsätze geplant sind, wenn du die Stelle bekommst. Also ab wann. Und erst wenn es relevant ist, würde ich darauf hinweisen, dass es an diesen tagen nicht geht, du aber ab 28.12. wieder zur Verfügung stehst.

vg, m

Hallo

Ich denke, das gerade an diesen Tage das Personal gebraucht wird. Wenn ich gerade die Stelle bekomme und mir dann die An sagt, nee, da kann ich aber nicht, wäre ich extrem sauer.

Was du denkst und wie es nachher ist, können wir aber von hier aus nicht wissen.

weitere 10 Kommentare laden