Mastercard Gold sparkasse

    • (1) 03.07.16 - 16:40

      Hallo zusammen,

      wir haben seit Jahren die Mastercard Gold der Sparkasse wegen der inkludierten Versicherungen, da wir privat und beruflich oft im Ausland.

      Als Zahlungsmittel nutzen wir sie selten.
      Jetzt fahren wir in einer Woche im Urlaub und haben einen Mietwagen, wo eine Kaution über 900 € über die Kreditkarte laufen sollen.
      Jetzt find ich leider nirgendwo ne Info, wie hoch unser Limit auf der Karte ist :(.
      Auf den Kontoauszüge, die wir alle 4 Wochen erhalten, steht nix drauf.

      Ist das Limit standardisiert bei der Mastercard Gold?
      Ich hab ein Limit von 2000€ im Kopf.

      Gibt die Sparkasse darüber auch telefonisch Auskunft?

      Ich bin die Woche nämlich beruflich noch sehr eingespannt.

      Gruß

      Claudia

      • (2) 03.07.16 - 16:52

        Meines Wissens (habe ebenfalls eine GoldCard jedoch bei einem anderen Institut) ist der Kreditrahmen individuell festgelegt.
        Meine Babk gibt mir aber auch telefonisch Auskunft in solchen Angelegenheiten. Das kommt aber denke ich auf das Institut und die Vertrautheit mit den jeweiligen Personen an.

        Aber ehrlich gesagt wäre es merkwürdig, wenn schon 900,-€ den Kreditrahmen sprengen würden.

        (3) 03.07.16 - 22:27

        Wenn du Online Banking machst dann kannst du auch dort den Kreditrahmen deiner Kreditkarte herausfinden. Ansonsten einfach mal kurz bei der Sparkasse durchrufen. Die können die da bestimmt direkt weiterhelfen.

        Ich bin auch im Besitz einer Mastercard Gold der Sparkasse. Grundsätzlich wird das Kreditlimit auf de individuelle finanzielle Situation des Karteninhabers abgestimmt. Wenn diese bei monatlich 2.000 Euro stünde, wären das mehr als miese Konditionen einer Kreditkarte. Das angesprochene Limit von 2.000 Euro, welches dir im Kopf vorschwebt, meint eigentlich, dass du täglich bis zu 2.000 Euro von der Mastercard bar abheben kannst, sofern das Konto entsprechend gedeckt ist.

        An deiner Stelle würde ich einfach mal in die Unterlagen der Kreditkarte schauen. Dort steht meist geschrieben, wie hoch das Limit der Kreditkarte ist.

      • Hey,:-D
        ist zwar schon ein bisschen her - mich würde es dennoch sehr interessieren, was daraus geworden ist.
        " Ich bin auch im Besitz einer Mastercard Gold der Sparkasse. Grundsätzlich wird das Kreditlimit auf de individuelle finanzielle Situation des Karteninhabers abgestimmt. Wenn diese bei monatlich 2.000 Euro stünde, wären das mehr als miese Konditionen einer Kreditkarte. Das angesprochene Limit von 2.000 Euro, welches dir im Kopf vorschwebt, meint eigentlich, dass du täglich bis zu 2.000 Euro von der Mastercard bar abheben kannst, sofern das Konto entsprechend gedeckt ist. " -
        Hatte das nämlich auch so gedacht ! Allerdings dachte ich, dass man nicht mehr als 2000Euro abheben kann pro Tag.
        Kaufen (ohne Geld abheben) kann man allerdings so viel man will. Wie würden sonst Leute beispielsweise in einem Möbelhaus - wenn man mal 4-5 Möbelstücke über 2000-3000 Euro kauft bezahlen? Also das wäre ja quatsch, dass das nicht gehen würde. Solange der Betrag auf der Kreditkarte gedeckt ist kann man ungestört Transaktionen tätig. Was wäre auch sonst wenn Menschen einen Silber Ankauf https://www.moneygold.de/silber-ankauf tätigen - ich hatte das zum Beispiel überlegt - wie sollte man denn dann sonst eine so riesen Menge bekommen?
        Gibt es bei deiner Bank nicht auch so einen 24 Stunden Teleonservice?#kratz
        Wäre echt dankbar über eine kurze Info :-)
        Liebe Grüße un ich wünsche eine wunderschöne Weihnachtszeit #stern#stern

Top Diskussionen anzeigen