Zuständigkeit beschäftigungsverbot

    • (1) 14.07.16 - 19:30

      Hallo zusammen,

      ich bin in der 24. Ssw und soweit ist alles ok. Allerdings arbeite ich in der Gastronomie in einem grossen Restaurant. Seit Anfang an habe ich wassereinlagerungen und trage Strümpfe. Heute war ich bei meiner Frauenärztin weil ich mir ein individuelles beschäftigungsverbot ausstellen lassen wollte. Ich bin nicht mehr imstande den ganzen tag zu stehen und zu laufen. Jeden Tag habe ich schmerzen wie ein Lehrling am ersten Tag...
      Also habe ich gedacht auf 6 Stunden zu beschränken....
      Nun sagt sie das sie nur eine Empfehlung für ein komplettes verbot ausstellen kann. Von Stunden reduzieren hat sie noch nie was gehört. Sie sei kein betriebsarzt. Das muss der AG machen oder bgn.

      Meine Chefin sagt das muss der Fa machen. Was stimmt nun? Und vor allem wer kann mir da weiterhelfen....Ich dreh bald durch und fühle mich missverstanden.

      Krank schreiben würde sie mich sofort und ein generelles bv auch empfehlen. Aber nicht ausstellen?! Ich würde aber 4-6 Stunden schon noch gerne arbeiten.

      Vll kennt sich jemand aus?
      Lg

    Deine FÄ hat Recht.
    Sie ist hier für ein BV nicht zuständig, sondern wenn dann dein Chef.
    Und das auch nur, wenn er dir keinen mutterschutzgerechten Arbeitsplatz geben kann.

    • Und was heisst das exakt? Das ich 8 Stunden mit Schmerzen rum bringen muss solange ein Stuhl vorhanden ist oder wie? Ich steig da nicht durch. Eine Köchin bekommt das sofort. Eine dumme Bedienung läuft bei 36 Grad auch noch durch die Gegend und sitzt auf dem barocker auf dem präsentierteller um immer greifbar zu sein. Da wird man dazu verleitet sich komplett krank schreiben zu lassen oder nicht?

Hatte das Problem. Bloß das ich als Schwester arbeite. Ich hatte damals mein beschäftigungsverbot von meiner Chefin bekommen. Ihr passiert dich nichts das Geld bekommt sie doch von der kk wieder. Dieses mal macht es die Hausärztin bin mir. Frauenarzt stellen sich oft mal quer.

Top Diskussionen anzeigen