Frage zu Elterngeld

    • (1) 25.08.18 - 20:25

      Hallo,
      ich möchte gerne meine Arbeit reduzieren.
      Meine beiden Töchter sind 5 Jahre und 2,5 Jahre und ich habe für die Große 1 Jahr Elternzeit aufgespart und bei der Kleinen bisher nur 1,5 Jahre genommen. Ich habe das letzte Jahr so in Teilzeit gearbeitet.
      Nun meine Frage: kann ich einfach einen Antrag auf Teilzeit in Elternzeit erneut stellen und das mit einer Frist von 7 Wochen? Bin im öffentl. Dienst und wir haben genügend Kollege, so dass das kein Ablehnungsgrund wäre.
      Aber ich habe da echt keine Ahnung von.
      Würde gerne wissen, was mein Chef ablehnen darf und was nicht, bevor ich mit ihm spreche.
      Vielen Dank.

Top Diskussionen anzeigen