Elternzeit Mann (wann AG mitteilen?

    • (1) 27.02.19 - 07:10

      Guten Morgen,
      ich hab eine kurze (doofe) Frage. Mein Mann nimmt die ersten zwei Monate Elternzeit. Er muss diese ja 7 Wochen vorher anmelden. Reicht es dann also in der 33.ssw oder 32.ssw? Danke und Lg!

      • Ja, das reicht, sollte aber wirklich nicht früher als 8 Wochen vorher gemacht werden, weil erst dann der Kündigungsschutz beginnt.

        • Wenn mein Mitarbeiter genau aus diesem Grund die Anmeldung in die eine Woche legt, dann hat er nach der Elternzeit ganz viel Freizeit.
          Die Antwort ist in der Theorie absolut korrekt, in der Praxis sollte man, außer man ist Tagelöhner, etwas mehr Vertrauen gegenüber dem Arbeitgeber haben.

          • Viele Väter dürfen sich eh noch immer nach der Elternzeit was neues suchen, also ist die einzige Chance welche nehmen zu können, sie genau in der Woche anzumelden.

            Und AG wie du, die das nicht verstehen, sind es eh nicht wert, dass man da bleibt!

          • Schön, dass es bei Dir als verständigem Arbeitgeber geht. Aber andere sind da lange nicht so. Als mein Mann im Betrieb verkündete, dass wir unser erstes Kind erwarten, sagte sein AG sofort, dass es bei ihm keine Elternzeit gibt. Nicht mal die läppischen zwei Vätermonate. Das ist traurig. Und eben aus dem Grund, werden wir auch erst bei eintreten der Kündigungsschutzfrist verkünden, dass mein Mann zwei Jahre Elternzeit nimmt. Ausserdem muss er sich dann nur wenige Wochen dem zu erwartenden Bossing aussetzen.
            :(

      Hallo,

      nimm den voraussichtlichen ET und gehe im Kalender 7 Wochen zurück, dann weißt du doch, wann ihr spätestens anmelden müsst.

      LG Nenea

Top Diskussionen anzeigen