Kindkranktage AG und Krankenkasse

    • (1) 02.05.19 - 21:17

      Guten Abend,

      ich habe mal eine Frage bezüglich Kindkranktage. Mein AG zahlt mir pro Jahr 10 Kindkranktage. Habe ich dazu dann auch noch Anspruch auf die vorgesehenen 10 Tage der Krankenkasse, oder zählen die Tage des AG dort schon mit rein.

      Danke und liebe Grüße

      • (2) 02.05.19 - 21:23

        Der AG übernimmt die Lohnfortzahlung für 10 Tage, Tag 11 - 20 reichst du bei der Krankenkasse ein und erhältst Kinderkrankengeld (in Höhe deines Krankentagegelds), ab Tag 21 bleibst du ohne Anspruch auf Ausgleich zuhause :-(

        Hallo,

        ist das eine Betriebsvereinbarung? Wenn ja, wie genau lautet sie?
        Bei meinem AG ist es so, dass ich ebenfalls für alle 10 Kinderkrankentage keinen Nachteil habe. Allerdings funktioniert es so, dass ich das Kinderkrankengeld meiner KK bekomme und der AG dann aufstockt auf mein normales Gehalt.

        Ich habe also trotzdem "nur" 10 Tage, die allerdings bei vollen Bezügen.

        Lg

        • Hm also es heißt nur, 10 Tage werden gezahlt und der Krankenschein soll beim AG eingereicht werden. Ich habe zwei Kinder, diese Regelung gilt aber auch für die Eltern mit nur einem Kind. Also egal, wieviele Kinder man hat, man bekommt 10 Tage.

      (6) 02.05.19 - 21:52

      Das würde ich noch mal mit der Personalabteilung klären. Ich bekomme je Kind nur 10 Tage von der KK.

Top Diskussionen anzeigen