Planlos beim Elterngeldantrag

Langsam bin ich echt am verzweifeln.

Vielleicht kennt sich ja jemand richtig gut mit dem Elterngeldantrag aus und kann mir helfen da gefĂŒhlt immer wieder neue Fragen auftauchen, die mich dann wieder komplett verwirren đŸ˜”

Mein Freund möchte direkt nach der Geburt den 1. LM zuhause bleiben und den 13. LM

Dann muss ich auf meinem Antrag doch das " Basiselterngeld" und " 1. - 12. LM" ankreuzen und er auf seinem nur " Partnermonate" ( oder wie das auch heißt) und 1. + 13. LM ankreuzen / eintragen oder versteh ich das falsch?

Vielen Dank schon fĂŒr die Hilfe!

1

Genau :) er muss aber auch Basiselterngeld ankreuzen, nicht Partnerschaftsbonus!

4

Also muss er Basiselterngeld + Partnerschaftsmonate ankreuzen, also beides, und die Monate dann einfach eintragen, ja? đŸ˜”đŸ˜…

6
Thumbnail Zoom

Das ist doch die Seite, um die es dir geht, oder? Lies rechts nochmal, was da erklÀrt ist. Ist doch eigentlich sehr eindeutig. Er muss nur beim Basiselterngeld die Kreuze setzen, das sind dann die Partnermonate. NICHT die Partnerschaftsbonus-Monate.

weiteren Kommentar laden
2

Ich hab einen Service beauftragt, die mir den Antrag komplett fertig gemacht haben gegen eine GebĂŒhr, die ich absolut im Rahmen fand, da gab es viele Tips, die ich selbst nicht gewusst hĂ€tte und wahrscheinlich falsch angekreuzt hĂ€tte.
Weiss nicht, ob ich das hier verlinken darf, aber Google mal Elterngeld Service, die sitzen in Erfurt.

8

Haben die das mit dir zusammen gemacht oder haben die dir den ausgefĂŒllten zugeschickt? Ich werde auch verzweifeln, das weiß ich jetzt schon 🙈

12

Wir haben das zusammen am Telefon gemacht, man bekommt vorher einen Fragebogen, den man vorbereiten muss, also Gehaltsabrechnung, Krankenkasse etc und dann geht man das am Telefon durch und bekommt dann den fertig ausgefĂŒllten Bogen zugeschickt und kann ihn wegschicken.

weitere Kommentare laden
3

Ja, genau so ist es korrekt.

Bedenkt, dass dein Freund auch beim AG direkt beide Monate Elternzeit anmelden muss.

FĂŒr den Elterngeldantrag benötigt man keinen extra „Service“, den du bezahlen musst, es ist keine Wissenschaft, man muss sich nur etwas reinlesen.

5

Das er beide Monate schon dem AG mitteilen muss, daß weiß ich 😁 aber ich hatte oben schonmal gefragt, ich frag einfach nochmal: also muss er dann Basiselterngeld + Partnerschaftsmonate ankreuzen, also beides, und dann die monate eintragen, richtig?

11

Partnermonate und Basiselterngeld, ja 😊

weitere Kommentare laden