Ohrthermometer - ab wann ist es Fieber?

Hallo,

ich habe eine vielleicht blöde Frage, denn in der Anleitung steht's ja drin...

Wir haben neuerdings ein Ohrthermometer, was das Fieber messen um einiges leichter und schneller macht. Jetzt ist aber meine Frage, ab wann es dabei nun erhöhte Temperatur oder Fieber ist. Rektal gemessen heisst es ja etwa 37,5-38,5 = erhöhte Temp. und ab 38,5 = Fieber (in der Anleitung vom Ohrthermometer sind die Werte fast genauso).

Da unser KiA irgendwann mal sagte, dass man im Ohr erst ab 1 Jahr messen sollte und die Werte anders seinen bin ich mir jetzt nicht ganz sicher...

#danke für eure Antworten!
LG & schönen Sonntag noch, Vonni

Hallo!

Ich bin Krankenschwester und messe auch gerne mit dem Ohrthermometer. Wenn du hohe Temperaturen misst, ist es aber empfehlenswert, nochmal rektal (also im Popo) nachzumessen, da dies immernoch die genauste Methode ist!
Ist manchmal ein ganzschönes Defizit! Sowohl nach oben, als auch nach unten!

Liebe Grüße
Amandea

Hallo Amandea,

danke für deine Antwort. Kann ich denn, deiner Meinung nach, davon ausgehen, dass die genannten Werte (37,5-38,5 erhöhte Temp. und ab 38,5 Fieber) schon stimmen?

LG Vonni mit Benjamin (1 Jahr)

also wenn ich bei meiner 2jährigen im Ohr messe kommen die dollsten Ergebnisse bei raus....ma total unterkühlt....ma 39.....na danke....ich mess lieber weiterhin im Po nach.
Bei Kimberly scheint das nicht richtig zu gehen......letzte Woche im KKH habens auch im Ohr messen wollen und auch keine gescheiten Werte rausbekommen