Windel Probleme

    • (1) 22.01.19 - 20:43

      Hallo, wir benutzen seitdem unser Sohn 2 Monate alt ist die Windeln von der dm Eigenmarke und waren immer super zufrieden. Aber seit einigen Tagen ist er nach dem er groß gemacht hat immer komplett voll, bis zum Rücken hoch. Zur Zeit hat er die 5+, haben heute mal die Größe 6 ausprobiert, weil wir dachten die 5+ sind zu klein, aber mit den 6ern das gleiche Problem 😖 (er ist 17 Monate wiegt 12 kg und ist ca 90 cm) also recht schlank und lang. Hat jemand das gleiche Problem? Was habt ihr gemacht ?

      Also unsere ist 2 3/4 ca 12 kg U schätze 95 cm wir haben noch 4+ vielleicht zu groß bei euch?

    • Hallo,

      Meine Tochter hat 12,5kg und 88cm.
      Wir nutzen die 6er von pampers.... die passen sehr gut bei uns....

      Lg

      Hallo,

      wir hatten mit der babylove Windeln von DM (von Geburt an) auch plötzlich Probleme! Daher bin ich vor 2 Monaten auf die Rossmann-Eigenmarke gewechselt für tagsüber Gr. 5+ und für nachts die Pampers Babydry Gr. 6.

      Seitdem ist alles wieder in Ordnung. Zusätzlich schlage ich die Windel hinten immer um. Also ich falte den hinteren Teil nach innen.

      Meine Maus ist 19 Monate hat 12 kg und ca. 90 cm -also fast wie bei euch ;-)

      Die Größenangaben der Hersteller irritieren mich immer total. Das passt bei uns immer nie. Aber seitdem wir die großen Größen verwenden und nicht mehr die DM Eigenmarke ist alles okay.

    Mein knirps trägt nur nachts wegwerfwindeln, hat fast die gleichen Maße und trägt die moltex 5er. Da ist noch nie etwas ausgelaufen oder hat sich rausgedrückt.

Top Diskussionen anzeigen