Zieht ihr zum Mittagsschlaf einen Schlafsack an?

    • (1) 11.02.19 - 15:19

      Hallo zusammen,

      Eben war meine (kinderlose) Schwester kurz da. Sie musste natürlich den schlafenden Kleinen (16 Monate) betrachten und fragte "Ich dachte, Kinder haben zum Schlafen einen Schlafsack an?"
      Ich erklärte ihr, dass er nur nachts einen trägt. Warum, fragte sie.
      Ja, warum eigentlich?
      Irgendwie hatte er tagsüber nie einen an, auch als Baby nicht. Ich kann nicht mal sagen warum. Wobei ich ja, wenn ich mich mittags kurz hinlege, auch keinen Schlafanzug anziehe 😄

      Wir macht ihr das denn so?
      Bin gespannt 😊

      Liebe Grüße!

      Also ich ziehe dem Keks zum Mittagsschlaf seinen Schlafsack an.
      Wenn ich mich mittags ins Bett lege, dann habe ich ja auch eine Decke.

      Aber wenn dein kleiner ja nicht friert, dann passt doch alles.

    • Hey
      mein Kleiner (2j. und 4m.) hatte bis vor kurzem nie einen Schlafsack beim Mittagsschlaf an. Er hatte immer seine Kuscheldecke und damit hab ich ihn zugedeckt.
      Doch seit ca 2 Wochen besteht er auf den Schlafsack beim Mittagsschlaf

      LG

      Ich zieh zum Mittagschlaf auch keinen Schlafsack an, habe ich noch nie gemacht, sondern auch, so wie du, immer mit Decke zugedeckt. Keine Ahnung warum ich da einen Unterschied mache 🤷🏼‍♀️😄

      Mein Sohn hatte mittags auch nie einen Schlafsack an. Hat sich so eingebürgert, weil wir uns, als er noch klein war immer zusammen hingelegt haben, dann mit Decke.
      Später hat er dann meist nur im Auto oder kiwa geschlafen.

      Hallo,
      Nachts Schlafsack
      Tagsüber Decke

      Weiß auch nicht wieso 😂

      Genau das gleiche ist mir heute auch durch den Kopf gegangen beim betrachten meines kleinen während des Mittagsschlafes... ich mach das nämlich komischerweise auch nie. Nachts ganz klar: Schlafsack und sonst nichts im Bett. Mittags aber liegt er ganz anders: im stubenwagen oder in seinem babyzimmer auf jeweils einem ganz weichen Kissen eingekuschelt und ohne Schlafsack aber leicht die Füße zugedeckt. Weil da wo er eben den Mittagsschlaf macht ist es viel wärmer (ca 23 grad) als während des Nachtschlafes in unserem Schlafzimmer (unter 20 grad).
      Liebe Grüße 🍀

      Hey, also wir machen es wie du und das schon immer, aber keine Ahnung warum. Zum Mittagsschlaf gibt es eine Decke :)

      15 monate fast

      Mittags mit decke oder komplett ohne wenn 22 Grad drinne sind, und in der Nacht einen Schlafsack . der Hintergrund ist allerdings der das wenn ich in der Nacht nur eine Decke drauf mache, sie ist so wuselt in ihrem Bett dass sie dann nicht mehr unter der Decke liegt. Deswegen auch abends der Schlafsack, und mittags nur die Decke weil ich das da für diese eine Stunde nicht so schlimm finde wenn sie dann auch mal ohne Decke da liegt

      Seit kurzem ziehe ich meiner zum Mittagsschlaf einen Schlafsack an. Die Hose bleibt dabei aus. Bis vor kurzem hat sie mittags allerdings ohne Schlafsack und mit Hose und ggf. dünner Decke geschlafen. Ich habe aber den Eindruck, mit Schlafsack schläft sie besser. 🤔

      Hi!

      Mittags ist es hier genau wie abends:

      Schlafanzug an und rein in den Schlafsack. Gehört hier zum festen Ritual!

      Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen