Gummistiefel, Wasserabweisende Schuhe.. Für den Strand

    • (1) 13.08.19 - 10:24

      Hallo ich habe mal eine Frage
      Ich fahre mit meiner Maus nächste Woche in den Urlaub und bin an meiner Liste was alles mit soll und bin bei den Schuhen angekommen und habe mich gefragt was meine Maus am Strand für Schuhe anziehen soll
      Sie ist noch laufanfänger und hat inzwischen das freie laufen für sich entdeckt und das klappt schon sehr gut
      Was habt ihr euren kleinen am Stand für Schuhe angezogen und was ist als laufanfänger okay ? Im Moment hat sie bama lederschuhe mit ganz weicher Sohle und Elefanten Sandalen auch mit weicher Gummi Sohle
      Was gibt es da für Möglichkeiten oder Marken die ähnlich sind.

      Danke für eure Antworten

      Lg June und MJ

      • Trägst du selbst gern am Strand Schuhe? Fahrt ihr in sehr heiße Regionen?

        Ich würde tatsächlich gar keine extra Schuhe kaufen. Wenn es kälter ist, sind Gummistiefel eine gute Wahl. Wenn es warm ist, würde ich barfuß gehen lassen. Und wenn der Sand sehr heiß ist, entweder normale Sandaletten oder maximal Strümpfe mit Gummisohle (ähnlich Stoppersocken)...

        Unsere Tochter hat immer sofort bei betreten des Strandes ihre Schuhe ausgezogen und ehrlich, was gibt es schöneres als barfuß am Strand. 😉

        Wir hatten alte Sandalen an und sobald wir dann am Platz waren (also über den heissen Sand hinweg) lief er nur barfuss. Ggf würde ich sie bis zum Wasser tragen, auf Sand stolpert sie ja auch leicht mal. Aqua Schuhe hatten wir nur am Pool an wg Rutschgefahr auf den Fliesen. Wenn es kalt ist würde ich zu Gummistiefeln raten, auch wenn die für Laufanfänger nicht ideal sind.

        Wir fahren in die Niederlande zum Opa, also nicht ins warme 😅
        Ich will nur vorbereitet sein für alle Fälle da sie seit sie das laufen für sich entdeckt hat nicht mehr still sitzt und mit ihr auch am Strand spielen möchte auch mal bei nicht so tollem Wetter

        Habt ihr evtl Tipps für gute Gummistiefel? Bisher haben wir noch wie gesagt lauflern Schuhe und werde später mal in der Stadt schauen was es überhaupt gibt aber vllt kennt jemand ja gute Marken die nicht so schwer sind

        • Gummistiefel waren bei uns schwierig. Mein Sohn mochte die gar nicht und hat sich geweigert damit zu laufen. Bis wir dann mal welche von Romika (Jerry) probiert haben. Die findet er toll und die sitzen bei ihm gut, wir haben die mit Einlegesohle. Ich finde er läuft sehr gut damit und er ist was Schuhe angeht, sehr wählerisch.

          Viel Erfolg bei der Suche;-)

          LG Jessi

          Ich finde Gummistiefel ganz furchtbar. Es gibt doch wirklich kein Kind, das "ordentlich" darin laufen kann. Es ist unmöglich, in den Dingern ordentlichen Halt zu haben. Grad für Laufanfänger kann ich mir kaum was schlimmeres vorstellen.

          Ich weiß nicht, ab welcher Schuhgröße es das gibt, aber ich habe in Neoprenschuhen die perfekten Schuhe für's Nass gefunden. Da gibt es "durchlöcherte", also mit Netz, für wärmeres Wasser und geschlossene für kaltes Wasser. Da ist der erste (kalte) Wasserkontakt etwas unangenehm, danach heizen sich die Füße aber von alleine auf und behalten die Wärme, auch wenn die Schuhe nass bleiben. Nur unter Wasser spürt man dann wieder die Kälte.

          LG :-)

        • Gummistiefel sind bei unseren Laufanfängern echt schwieg. Unsere hat barfuß gelaufen oder in Socken. Wenn's kalt war auch Mal in Gummistiefeln aber das war echt nicht dass wahre, dann evt. Lieber ein günstiges paar Schuhe für den Strand.
          Wenn Gummistiefel dann Romika. Lg

      Wir sind am Strand immer barfuß. Wenn der Sand zu heiß wird, ist das allerdings was anderes. Dann ziehen wir unserem Kleinen Neoprenschuhe vom Decathlon an. :-D

      Neoprenschuhe haben wir für Ausflüge an kältere Gewässer (flacher Gebirgsfluss) angeschafft und er liebt sie. :-)

Top Diskussionen anzeigen