Pikler đŸ”Œ - Kippsicher?

Ihr Lieben, wir ĂŒberlegen ein Pikler-Dreieck anzuschaffen. Was ich mich beim Rabaukenkind (10 Monate) frage - sind die Teile kippsicher beim Hochziehen und Turnen? Könnt ihr eines besonders empfehlen und wenn ja, warum?
Ich bin gespannt.

Schon mal ganz lieben Dank! 💕

1

Hallo,

Wir haben unser Pikler Dreieck (Klapperspecht) mit Rutsche seit etwa 2 Monaten in Betrieb. Er hat es zum ersten Geburtstag bekommen. Mein Sohn turnt ziemlich wild und auch mit ordentlichem Gewicht (13kg) drauf rum und lÀsst sich auch dagegen fallen. Da es recht schwer ist fÀllt da nix um. Man kann es mit oder ohne Sicherung bestellen (wir haben mit).

Wir sind sehr zufrieden und mir gefÀllt das Design aus Holz ohne Lack. Vor allem weil hier die orale Phase noch nicht vorbei ist.

Als Höhle mit Decke drĂŒber und Schaffell drunter ĂŒbrigens auch der Hit.

LG

2

Oh! Das hört sich ja schon mal super an! Danke :-)
Wie groß ist denn euer Sohn ungefĂ€hr?

3

Ca 84cm denke ich. Er gehörte schon immer zu den etwas grĂ¶ĂŸeren Kindern. :)

weitere Kommentare laden
5

Wir haben das von Mamoi von dem großen Onlineversandhandel. Das Ding ist bisher noch nie gekippt. Aufgrund des zusĂ€tzlichen Rundbogens und VerbindungsstĂŒcken steht das sehr sicher. Auch als es allein da stand war dort alles ok. Man kann ja den Winkel selbst einstellen und somit ein Kippen von allein verhindern. Unseres ist auch ohne Lack etc. und drei Kleinkinder haben es bereits auf Herz und Nieren getestet.

Ich bin von den Pichler Dreiecken wirklich sehr ĂŒberzeugt und kann das nur befĂŒrworten. Bei unserer großen hat sich das sehr bemerkbar gemacht.