Trinkflasche nachts im bett

Hallo ihr Lieben,

Welche auslauf sicheren Flaschen habt ihr für die Kids im. Bett? Wir haben momentan die nuby Flasche mit dem Strohhalm vom DM... Habt ihr noch n Tipp. Manchmal läuft die nämlich doch aus.. 🙄

1

Huhu:)

Wir haben den magic cup von nuk für die Nacht. Bisher ist auch nichts ausgelaufen.

Liebe Grüße

2

Meij Sohn ist schon 2,5 und baut den locker flockig auseinander 😉 hatten wir auch lange...

12

Meiner ist auch 2.5 Jahre. Aber den Becher auseinander gebaut hat er bisher noch nicht. Auf die Idee kam er nicht.

weitere Kommentare laden
3

Klean kanteen mit dem Sippy Cap Verschluss 👌

6

Danke für die Idee! :)

18

Noch eine Stimme für klean kanteen mit Sippe cap 👍👍👍

4

Wir haben die strohhalmflasche der dm eigenmarke, läuft nie aus solange stille getränke drin sind

5

Die haben wir auch. Wenn die umfällt und etwas Druck auf dem Röhrchen is läuft sie leider auch aus und Bett war nass...

7

Hallo, wir haben Nalgene Grip' n Gulp everyday. Die halten dicht und laufen nicht aus. Jedenfalls bei allem ohne Kohlensäure

8

Wir haben den MAM Sports Cup.
Funktioniert super hier und ist auch noch nie ausgelaufen. Und lässt sich auch nicht 'mal eben' manipulieren.
Unsere kleine drückt gerne auf flexiblen Mundstücken rum, sodass sie dann irgendwann auslaufen. Der Sports Cup hat einen harten Sportverschluss, den man aber nicht händisch öffnen muss. Man kann einfach drauf los trinken. Das war uns für die Nacht sehr wichtig.

9

Wir benutzen eine Camelbak. Da kommt nur Wasser aus dem „Strohhalm“, wenn Druck drauf kommt. Ansonsten kann die Kippen und fallen, es läuft nix 😊

10

Wir haben Sigg VIVA One. Muss man aber halt den Deckel wieder drauf machen und der Verschluss ist relativ groß. Für die 6 jährige passt das aber genau.

Die jüngere hat noch den Avent Trinkkernbecher mit hartem Schnabel. Da läuft echt nix aus egal wo sie rumliegt und man muss nur trinken ohne Deckel auf machen

11
Thumbnail Zoom

Hallöle!

Hier eine Stimme für die Nuk Kiddy Cup Trinklernflasche.
Unsere Tochter muss schon gut saugen, damit was rauskommt. Kann die Flasche aber schütteln bis die Arme abfallen: es kommt nicht ein Tropfen raus. Es handelt sich um eine harte Hülle, also wird nicht dran genuckelt, sondern zum trinken ordentlich gesogen, um dann die Flasche entweder in die Ecke des Bettes zu stellen oder zu legen. Bisher ist nicht 1 Tropfen ausgelaufen. Was ich noch als Vorteil sehe: die harte Trinktülle kann immer wieder ausgewechselt (neu gekauft) werden. Kostet nicht die Welt. Zudem gibt es noch diverse andere Trinktüllen von Nuk, die beliebig ausgetauscht werden können bei Bedarf.

LG Tati mit MiniMe 🍀❤

13

Wir haben auch so eine in blau und die leuchtet nachts sogar.
So findet unser Sohn die immer 🤗

16

Die haben wir auch nachdem die Maus angefangen hat bei den anderen Fläschchen nachts den silikonsauger ins Fläschchen zu drücken und dann klitschnass im ebenfalls nassen Bett saß 🙈
Nach dreimal hat es uns gereicht und wir sind umgestiegen.
Die Flaschen sind noch nie ausgelaufen 👍🏻

weitere Kommentare laden
15

Wir haben den Strohhalmbecher von Avent. Ausgelaufen ist noch nie was, obwohl wir ihn ohne den Strohhalm verwenden.