Gerötete Stelle am Ohr seit 3 Tagen. Was ist das ? (Mit Bild)

Thumbnail Zoom

Hallo,
mein Sohn (3) hat seit 3 tagen eine auffällige rote Stelle al Ohr. Er sagt zwar er hat keine Schmerzen, auch nicht beim anfassen. Er hat auch keinerlei Krankheitssymptome, trotz alledem würde ich gerne wissen was es ist. Erst dachte ich es kommt vom Schlafen, dass er auf dem Ohr lag aber die Stelle ist dauerhaft gerötet und es ist keine Veränderung da. Vielleicht hat das von euch schonmal jemand gesehen oder kennt das vom eigenem Kind. Zum Kinderarzt wollte ich nicht unbedingt rennen, weil es ihn ja nicht belastet.
Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten. Ich werde sie wahrscheinlich nicht sofort beantworten können aber lesen. Mit Baby im Wachstumsschub + Zähne und einem Kleinkind in der Trotzphase ist leider nicht viel Zeit.
Schönes Wochenende 🍀

1

Hallo.
Mein Sohn hat das auch hin und wieder. Erstmals letzten Sommer aufgetreten. Und dann sporadisch immer wieder mal. Was es ist weiss ich auch nicht, dachte zuerst an einen Mückenstich. Aber er merkt es gar nicht, kein jucken, keine Schmerzen. Ich bin deshalb auch nicht zum Arzt, wäre nur gegangen wenn es ihn belastet hätte.

2

Nachtrag: bei uns war es immer nur höchstens 2 Tage. Wenn es länger nicht weg geht, dann würde ich es doch mal anschauen lassen. Lg

3

Hat er vielleicht einen Microriss in der Hautfalte das kann sich schon mal entzünden. Oder gekratzt. Finde schon wenn man näher ranzoomt das man eine kleine offene Stelle erkennen kann. Vorallem weil es nicht besser wird.