Rote stellen an ellenbeuge und Kniekehle

Thumbnail Zoom

Mein Sohn 1 Jahr hatte immer Mal wieder am Arm einen roten Fleck, seit 3 Tagen seit es so warm ist hat er diese vor allem in der Ellenbeuge und in der Kniekehle. Habe Mal ein Foto angehängt. Habe Multilind und Clotrimazol Salbe da, welche hilft da besser ?

1

Da es beides Salben gegen Pilzentzündungen sind keine von beiden. Höchstens mal mit ner Lotion eincremen.
Unsere große 5J. hat jedes Jahr mit Hitzepickelchen zu tun. Seit gestern ist der komplette Rücken, Bauch und Brustbereich übersäht. Als wir raus sind hab ich sie mit Sonnenmilch eingecremt. wir nutzen aber auch nur LF+30, damit die Haut noch atmen kann. Heute Abend hab ich sie mit dem Zusatz der Babylove Ultra Sensitiv Reihe gebadet. Anschließend nicht eingecremt damit die Haut momentan die Möglichkeit bekommt sich selbst zu regenerieren.

2

Bitte Creme ihn 2x täglich komplett am ganzen Körper mit einer Basiscreme ohne Duft-und Konservierungsstoffe ein. Die Apotheke kann euch beraten. Das scheint eine leichte Neurodermitis sein. Kennt dich euer Kinderarzt damit aus?
Auf die Stellen kannst du zusätzlich noch Panthenol Salbe schmieren.

3

Meine lütte hat auch immer wieder mal solche Stellen. Sind Ekzeme. Vom Arzt haben wir Sanacutan Basiscreme bekommen. Gibt es auch frei in der Apotheke. Die hilft bei uns super. Die nimm sogar ich, bei trockenen hautstellen 😁.