Dellwarzen?

Thumbnail Zoom

Hallo an alle Muttis,

Meine Tochter hat seit längerem eine Hautveränderungen. Wir waren bei 2. Ärzten, mit verschiedenen Meinungen und Spekulationen.
Hatte jemand schonmal solch ein Krankheitsbild und kann berichten?

Dankeschön.

1

Ich würde ja sagen.

Einfach nix machen und vor allem nicht dran rum spielen. Wenn sie sich entzünden verschwinden sie von alleine.

3

Ja, das sind vermutlich welche.
Wenn man Geduld hat, verschwinden sie von alleine. Man kann auch vereisen, wenn es besonders viele sind oder wenn sie an einer stark sichtbaren Stelle sind.
Als meine Kinder Dellwarzen hatten, haben wir Infectodell verschrieben bekommen, das brennt aber höllisch und es dauert trotzdem, bis die Warzen verschwinden.
Ich würde einfach abwarten, aber nicht kratzen oder aufdrücken, denn die Flüssigkeit die dann austritt ist ansteckend, sowohl für andere als auch für die Person selber.

2

Auf den ersten Blick würde ich ja sagen.Meine kleine Tochter hat auch welche und die sehen so aus.Ich würde da auch nix dran machen.Es könnte aber sein ,dass sie sich noch vermehren.Das einzig sinnvolle was du machen könntest, wäre sie mit einer parfümfreien lotion jeden Tag einzucremen um die haut geschmeidig zu halten.auf trockener Haut vermehren sie sich noch mehr.Den Tipp habe ich von der Kinderärztin bekommen.Meine Tochter hat die Dellwarzen seit Dezember,so langsam gehen sie nach und nach zurück.lg Juice mit zwei großen Mädels 13 und 10 und Mini 2 Jahre alt

4

Das sind eindeutig Dellwarzen.

Man kann sie chirurgisch entfernen lassen oder einfach abwarten. Wir haben uns für abwarten und InfectoDell entschieden. Jetzt bekämpfen wir gerade noch die letzten zwei (von über 10) und dann haben wir hoffentlich Ruhe.

5

Mit Öl einreiben und dann mit einer Knoblauchzehe einreiben, das hat bei meinem Bruder super geholfen und sie sind Ruckzuck weg gewesen

6

Ich würde auch auf Dellwarzen tippen. Scheisse Ansteckend und jucken wenn sie entzündet sind so sieht das auf dem Bild aus.

Ich war beim Hautarzt und hab so Lösung bekommen die hat das veräzt nix für kleine Kinder und auch meine 6 jährige hat gekämpft es hat gebrannt.

Jetzt waren wir beim Kinderarzt letztens zufällig hier wird einfach die Stelle mit Creme betäubt und dann die Dellwarze ausgedrückt wie ein Pickel danach mehrere Tage desinfizieren. Super Sache und solangsam bekommen wir es im Griff auch wenn jeder meiner 3 Kinder noch eine Dellwarze hat. Die stecken sich halt hin und her an.