Drei-Tage-Fieber: Ausschlag, aber nicht komplett fieberfrei?

Beim 3-Tage-Fieber heißt es ja immer, dass nach dem Fieber der Ausschlag kommt. Wie ist es aber, wenn an Tag 4 zwar der Ausschlag kommt, das Kind aber weiterhin erhöhte Temperatur bis leichtem Fieber hat? Das ist zwar eine deutliche Besserung zu den 40 Grad der letzten 3 Tage, aber eben auch nicht fieberfrei.. Trotzdem 3-Tage-Fieber? 🤔

1

Erhöhte Temperatur ist ja kein Fieber...
Bei einem Infekt hat man häufig einige Tage erhöhte Temperatur

Bearbeitet von Petronellas
2

Hey,

Bei unserem Sohn hat sich direkt ein Infekt drangehängt (so die Kinderärztin), sodass auch der Ausschlag da war, aber das Fieber nicht ganz weg war. Bei ihm lief die Nase und er hatte Husten.

Alles Gute!