Kondom gerissen 14. ZT

    • (1) 02.09.19 - 00:35

      Hallo ihr Lieben,
      Ich bin etwas aufgebracht. Mein Partner und ich hatten Geschützen Verkehr, sprich mit Kondom. Als wir fertig waren, haben wir bemerkt, dass es gerissen war (14. ZT) - Kinderwunsch haben wir nicht! Soll ich morgen vorsichtshalber die Pille danach holen oder lieber abwarten? Mein Zyklus ist eigentlich regelmäßig, schwankt immer so zwischen 28/31 Tagen.

      Im Voraus schon mal Vielen Dank!

      • Hol dir die pille danach,egal welchen zt du bist

        (3) 02.09.19 - 06:31

        Ich hätte mir schon längst die Pille danach besorgt, anstatt hier im Forum nachzufragen. Du verlierst nämlich ansonsten wertvolle Zeit, da die Pille danach so schnell wie möglich nach dem GVeingenommen werden muss. Es könnte allerdings sein, dass der Eisprung am selben Tag wie der GV stattgefunden hat oder sogar zuvor, so dass diese wirkungslos wäre. Allerdings erschwert diese auch die Einnistung einer Eizelle, so dass eine geringe Chance besteht, eine Schwangerschaft noch zu verhindern.

        (4) 02.09.19 - 09:41

        Oh, das tut mir leid. Ich warte auch gerade sehnsüchtig nach einer kleinen Panne auf meine Periode. Allerdings war es bei mir ein ONS und ich hoffe sehr, dass nix ist. Es war ZT 13 bei mir. Ebenfalls im regelmäßigen Zyklus.

        Pille danach unbedingt, obwohl es vermutlich zu spät ist. Die Pille danach verschiebt nämlich den Eisprung. Aber nicht, wenn der schon war.

        Dann heißt es abwarten. Wenn ich bei mir davon ausgehe, dass der ES kurz vor der Pille danach schon war, dann habe ich bereits bei ES+8 und ES+10 mit Presense negativ getestet. Ich hoffe, dass auch die Tests weiterhin negativ sind. Vorsorglich habe ich Mitte nächster Woche schon einen Termin beim FA gemacht. Es geht ja auch um Krankheiten. Und um einen HCG Bluttest.
        Für HIV muss ich ja noch ein bisschen warten.

        Wobei es bei dir eher darum geht, nicht schwanger zu werden, richtig?

        Ich drücke die Daumen.

      (6) 02.09.19 - 14:00

      Nach einer Kondompanne bei uns, habe ich mich ein wenig über Notfallverhütung informiert. Die Pille danach wollte ich nicht nehmen, da ich noch stille. Da gibt es wohl auch zwei Sorten, die unterschiedlich wirken. Eine anscheinend auch noch kurz vor dem Eisprung, die andere nicht. Die Frauenärztin hat im Ultraschall gesehen, dass der Eisprung in ein paar Tagen ansteht und mir dann auf Wunsch eine Kupferkette oder wahlweise Kupferspirale gelegt. Das ist bis zu 5 Tage nach dem Eisprung möglich, da es die Einnistung verhindert.

    • (7) 03.09.19 - 07:48

      Hallo Celine,

      was hast du schließlich gemacht? Hast du die Pille danach genommen?
      Ich habe den Eindruck, dass sehr häufig darauf zurückgegriffen wird. Dabei steht man danach in der gleichen Unsicherheit und hat noch einen ziemlich durcheinandergebrachten Zyklus.

      Natürlich ist das Risiko einer Schwangerschaft gegeben. Keine so leichte Situation.
      Obwohl auch Frauen, die schwanger werden wollen, oft nicht auf Anhieb schwanger werden.
      Aber es kann halt alles sein.
      Und klar, dass kein Kinderwunsch besteht. Sonst hättet ihr ja kein Kondom genommen. ;-)
      Kam es dir schon mal vor, dass das Kondom nicht gehalten hat?
      Wenn ja, würde ich überlegen ...
      So als "Routine" finde ich die Pille danach schon nicht so vorteilhaft für eine Frau.
      Bist du wieder bisschen zur Ruhe gekommen?

      LG, delight

      • (8) 03.09.19 - 10:44

        Wir haben nichts unternommen, sondern drauf ankommen lassen. Ich glaube nicht, dass es zu einer SS kommt, da ich laut Kalender erst am 5.9. meinen voraussichtlichen ES habe. Sex hatten wir am 1.9., erst heute habe ich spinnbaren ZS & ein typisches ES-Ziehen im Unterbauch. Vielleicht bin ich auch etwas naiv, zu glauben, dass die Spermien so lange nicht in mir überlebt haben. Wir haben darüber gesprochen, es wäre also auch kein Drama, falls es tatsächlich zu einer SS gekommen ist. Aber meine Vermutung ist tendiert eher zu negativ.

        Liebe Grüße

        • (9) 03.09.19 - 13:33

          Wenn heute alle Zeichen auf ES stehen und er heute oder morgen ist, kann es ein Volltreffer werden.
          Der Sex wäre, wenn der ES heute ist, zum optimalen Zeitpunkt gewesen 😉

    (10) 04.09.19 - 08:48

    Ah schön, das ist doch schon mal eine gute Basis, wenn ihr euch einig seid, dass eine Schwangerschaft kein Drama wäre. Freut mich für dich! :-) Dann kannst du dem Testergebnis gelassener entgegen sehen.
    Mit den Frühtests ist es halt immer so eine Sache, ob man sich darauf dann verlassen mag oder nicht...
    Vielleicht magst du überlegen, ob du lieber noch ein paar Tage mehr zu wartest, bis deine Periode fällig wäre? Dann hast du ein zuverlässigeres Ergebnis und mehr Gewissheit.

    (11) 11.09.19 - 06:58

    Hallo Celine,

    denke eben an dich :-D
    Wie geht es dir inzwischen? Hast du schon einen Frühtest gemacht, oder wartest du ab, ob deine Periode kommt?
    Diese Tage sind sicher "spannend" für dich, buchstäblich...

    Wünsche dir heute einen schönen Tag!
    LG, delight

Top Diskussionen anzeigen