Schwanger mit 13 HILFE!!!

    • (1) 04.09.19 - 07:08

      Hallo erstmal, ich bin Hannah und bin 13 Jahre. Bitte verurteilt mich nicht gleich. Ich weiß selber das es nicht richtig war was ich getan habe. Vor kurzem habe ich mit meinem Freund Petting gemacht, als er sein Ding an mir unten gerieben hat, ist das Kondom gerissen. (ja wir haben verhütet) Jetzt habe ich seit einer Woche Schwallartigen Wässrigen Ausfluss und habe sehr Angst das ich Schwanger bin. Was kann ich tun? Ich traue mich nicht mit jemandem zu reden... 😔Ich habe solche Angst

      (4) 04.09.19 - 07:22

      Weisst du wann deine letzte Periode war? Wenn ja, bist du überfällig? wenn ja, kannst du dir bei Rossmann oder DM einen schwangerschaftstest besorgen

          • (7) 04.09.19 - 07:28

            Das war letzte Woche am Dienstag

            • (8) 04.09.19 - 07:29

              Du bist 1 Woche drüber, letzte Woche Dienstag war der Unfall, dann war das ja als deine Periode hätte kommen sollen.
              Ich denke nicht das du schwanger sein kannst.

              • (9) 04.09.19 - 09:35

                Mit solchen Aussagen wäre ich bei unregelmäßigen Zyklen vorsichtig. Ca. 14 Tage vor Periode hat man seinen Eisprung, egal ob die letzte Periode 2 oder 4 oder 6 Wochen her ist. Wenn sie, so wie sie sagt, einen sehr ununregelmäßigen Zyklus hat kann es gut sein, dass der Eisprung letzte Woche war.

                An die TE: 18 Tage nach eurem Unfall sollte ein Schwangerschaftstest zuverlässig ein Ergebnis anzeigen.

                • (10) 04.09.19 - 10:25

                  also mein eisprung lag bei 19 Tagen. 14 Tahe sind Schulbuchdarstellungen

                  • (11) 04.09.19 - 10:44

                    Nee der Eisprung ist immer 14 tage vor der Regel.. Die Zeit von Eisprung bis zur nächsten periode kann länger sein

                    • (12) 04.09.19 - 11:57

                      Nein, ist es nicht! Bei mir ist der Eisprung grundsätzlich 11 Tage vor der nächsten Blutung.

                      (13) 04.09.19 - 13:56

                      dann muss wohl mein FA unkompetent sein und meine Ovulationstests sind dann rausgeworfenes Geld. 🤣😂 und sämtliche Berechnungen sind dann bei mir falsch was die SSW angeht. Ach ja und das Ultraschallgerät zeigt dann aufgrund der Grösse des Gummibärchens auch die falsche Woche an. Obwohl sich das mit der Berechnung vom Eisprung deckt. 🤔

                      (14) 05.09.19 - 06:28

                      das stimmt so nicht. es gibt frauen, die eine kürzere oder längere zweite Zyklushälfte haben. 14 Tage sind es laut Lehrbuch und damit rechnet man auch grob, aber es muss nicht zangsläufig stimmen ;-)

    (15) 04.09.19 - 07:28

    Hallo Hannah
    Wenn ihr erst vor kurzem Petting gemacht habt und er nicht in Dir gekommen ist, ist es noch nicht möglich einen Test zu machen, damit musst du dann tatsächlich noch etwas warten. Der Ausfluss kann auch von dem Eisprung kommen.
    Am besten sprich mit deinen Eltern über Verhütungsmittel und gehe dann mit jemandem zum Frauenarzt.
    Ich würde jedoch vermuten dass du wegen des Pettings nicht schwanger geworden bist.
    Alles liebe 💕

    (16) 04.09.19 - 08:30

    Alles wird gut ❤️ Ich denke auch, dass eine Schwangerschaft unter den Umständen unwahrscheinlich ist. Wichtig ist, dass du dich jemandem anvertraust. Hast du ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern?
    Deinen Eltern wollen sicher nur dein Bestes und für dich da sein. Solltest du dich nicht trauen, dann sprich mich einer Tante oder vielleicht Eltern einer sehr Gutenberg-Universität Freundin oder einem Schulsozialdienst?

    (17) 04.09.19 - 08:53

    Beim reiben und Kondom platzen ist er gekommen oder nicht (also hat er gespritzt)? Wenn nicht, kann eigentlich nichts passiert sein.

    Wenn ja, warte noch eine Woche und kauf dir einen Frühtest von Clearblu, zum Beispiel. Auch wenn der Mann nicht eindringt, ist es in seltenen Fällen trotzdem möglich, dass es zu einer Befruchtung kommt (ich kenne so einen Fall), von daher, vorsichtig mit dem spielen.

    • (18) 04.09.19 - 08:56

      Ja hat er... Ich wünsche ich hätte es gelassen

      • (19) 04.09.19 - 10:08

        Man ist hinterher oft schlauer, auch als Erwachsene....Hoffentlich kommst Du mit dem Schreck davon und lernst was daraus.

        Wenn sich die Situation geklärt hat, geh BITTE mit einer Vertrauten zu einem Frauenarzt und lass Dich über Verhütung genau aufklären. Ich denke auch, dass Du nochmal Glück hattest aber diese Ängste braucht ja keiner. Bitte riskier nichts mehr, 13 ist wirklich noch kein Alter, um schwanger zu werden. Wobei ich das absolut nicht böse meine, ich hab eine Enkelin mit fast 13 - und ich würde ihr das ganz sicher auch nicht wünschen.
        Viel Glück. LG Moni

(21) 04.09.19 - 10:17

Ich würde auch raten einen frühtest zu holen. Sollte er positiv sein und du kannst dich niemandem anvertrauen, kannst du zu pro familia gehen oder einer anderen Beratungsstelle oder zu deinem Arzt. Die haben alle Schweigepflicht und können dir sicher helfen und Tips geben.
Alles gute

(22) 04.09.19 - 11:00

Hallo,

mit 13 Jahren war mein Zyklus noch sehr unregelmäßig.

Ich glaube nicht das du schwanger bist ;-)

Huh liebe . Vielleicht ist der ausfluss von deknem Eisprung.
Wqs sagt dein freund zu eer situation.
Villeicht redest du mit deiner mutter. Alles gute für dich

(24) 04.09.19 - 13:42

Ich kann gut verstehen, das du dich nicht traust in dem Alter mit jemanden darüber zu reden. 😕 Hast du eventuell eine gute Freundin oder hat eine Freundin eine Mutter mit der du dich gut verstehst? Vielleicht hilft dir das erstmal, meiner Freundin erging es damals genauso, meine Mutter hat ihr auch geholfen.🤗 Ich hätte das auch keinem erzählen wollen 🙈 Bei unregelmäßigem Zyklus kann sich auch der Eisprung verschieben. Ich gehe aber mal nicht davon aus das was passiert ist☺️ Es kann bei petting was passieren, muss aber nicht. ich hatte auch einen unregelmässigen Zyklus, da hat das auch manchmal 10 Tage länger gedauert. Wenn du einen Test machen möchtest , nehm am besten einen Frühtest. Wenn du dich nicht traust einen zu kaufen, frag eine Freundin der du vertraust 🙂

Einen Termin kannst du beim Frauenarzt auch alleine zur Beratung mal machen wenn du möchtest. Da muss deine Mutter nicht mit. Der Arzt darf auch keinem etwas sagen 😊

(25) 13.10.19 - 16:47

Geh zu einem Frauenarzt. Die dürfen das nicht deinen Eltern nicht sagen. Dann kriegst du die Pille ( kostenlos). Du bist sehr wahrscheinlich nicht schwanger!

Top Diskussionen anzeigen