Schwangerschaftstest verschwommen/ Schwanger?

2 mal Schmierblutung in kurzen Abstände bei Hormonspirale normal? Was kann es sein?
-2 mal hintereinander in der Woche schmierblutung und dazwischen kurze pause
-Pochen auf der rechten Seite mit ziehen im unteren Bauch
-Schwangerschaftstest das Ergebnis verschwommen

Habt ihr auch so ähnliches erlebt ?

1

Hast du ein Bild vom Test?

2

Eine SS unter Hormonspirale ist nahezu ausgeschlossen. Auch wenn die Spirale verrutscht gibt sie immer noch ihre Hormone ab, die weiterhin wirken.

Ich hatte eine Patientin, die die Mirena hatte und dann anrief und mir sagte, sie sei schwanger. Auf dem Ultraschall konnte man sehen: die Spirale war weg. Vermutlich hat sie sie verloren und es nicht gemerkt.

Schmierblutungen sind bei der Hormonspirale nicht selten, besonders in den ersten 3-6 Monaten nach der Einlage kommt das häufiger vor, da sich die Gebärmutterschleimhaut Stück für Stück abbaut. Manche Frauen haben auch keine richtige Periode unter der Hormonspirale sondern nur leichte Schmierblutungen.

Sollte die Spirale schon länger als 6 Monate liegen sollte man anhaltende bzw. wiederkehrende Schmierblutungen vom FA abklären lassen, da die Spirale ggf. verrutscht sein könnte (dies macht gerne Schmierblutungen).

3

Hast du ein Bild? LG

4
Thumbnail Zoom

Verschwommener Test

5

Hallo Juli, wie geht es dir? Du hattest am Donnerstag schon geschrieben. Der Test war recht verschwommen. Ich kann ihn nicht bewerten....

Gibt es vielleicht Neues, hast du einen weiteren Test gewagt?
Und spürst du noch das Ziehen im Bauch? Ein Frauenarzt könnte dir sicher Klarheit geben, auch schauen, ob die Spirale an Ort und Stelle sitzt.
Wäre eine unverhoffte Schwangerschaft schwierig für dich? Oder?
Alles Gute dir,
Marie