Hilfe meine Katze kackt immer in den Keller

    • (1) 30.06.11 - 21:45

      Hallo !


      Wir haben seit knapp 1 Jahr unsere Katze. Sie hatte auch schon 2 mal Pech und hat sich draußen Verletzungen zugezogen, die operiert wurde und wo sie hinterher eine "Tüte" tragen musste.

      Jetzt beim letzten Mal (vor 4 Wochen) musste ich das Streu aus dem Klo nehmen und Zewa-Tücher reinlegen, da hat sie zum ersten Mal in den Keller gekackt , Nach ca 1 Woche war die Verletzung am Bein etwas besser ud ich konnte wieder Streu reintun. Sie war einmal auf dem Klo, aber seitdem kackt sie nur noch in den Keller.
      Wir haben dort nur Beton-- der ist offenporig und man kann es nicht 100% wegbekommen-- Flecke bleiben (das werden wir bei Gelegenheit streichen müssen...)

      Was mache ich denn jetzt ?? Als wir die Tür zu dem Kelleraum zugebaut haben (keine Tür vorhanden) hat sie auf den Teppich davor gekackt.

      Im Moment bin ich drauf und dran die Katze wegzugeben, aber Sie ist ja mittlerweile ein Teil von uns ...
      Ich habe Angst, das die Kinder mal vergessen die Tür von meinem "Nähkeller" zuzumachen und sie da dann auch reinkommt und dumme Sachen macht, das kann ich mir einfach nicht erlauben....

      Wer weiß Rat ?

      Danke im voraus ! Julia

      (4) 01.07.11 - 14:23

      Und mal die Streusorte wechseln ?

      Hatten wir auch mal...:-(

      Ich habe mittlerweile 2 K-Klo`s im Keller und die werden täglich 3 x geleert, sonst macht meiner auch wieder in den Keller...

      wenn ich Pech habe und er macht beide Geschäfte (klein + groß), landet oft eines auf dem Boden....

      Das Klo muss immer völlig unbenutzt sein und nur eine bestimmte Streusorte...(bei uns)

      lg betty

Top Diskussionen anzeigen