Kaninchen nachts in den Stall?

    • (1) 08.08.11 - 21:10

      Hallo, ich habe zwei Zwergwidder, die wir mit 8 Wochen vom Züchter geholt haben. Sie sind jetzt 3 Monate bei uns und die damalige Empfehlung der Züchterin war, dass sie abend in den oberen Teil des Stalls sollen, der mit Einstreu und Heu und Stroh ausgelegt ist, damit sie es warm haben. Jetzt frage ich mich, ob das jetzt überhaupt noch notwendig ist, schließlich sind sie ja schon 5 Monate alt.

      Dann noch eine Frage, wir haben Männchen und Weibchen, da sich die am besten verstehen (sagt die Züchterin) das Männchen ist allerdings viel kleiner. Ist das normal, hat die Züchterin sich vertan, hat es eine Krankheit???

      ich freue mich über jeden Tip, febe

      • (2) 08.08.11 - 22:07


        Hi Du :-)

        Ich kann nur von uns sprechen und wir haben sie den ganzen Tag im Stall (natürlich auch viel Auslauf :-p ).

        Unsere Beiden sind ungefähr genauso alt, wie Deine. Nach anfänglichen Fenster zu, da der Rammler aus der Wohnung kommt, haben wir jetzt immer das Fenster zu. Ist quasi ein Wintergarten/Balkon, wo die Fenster zuzumachen sind. Nur, wenn es derbe regnet haben wir, wegen reinregnen geschlossen. Ich habe festgestellt, das sich die Beiden sich ihrer Umgebungstemperatur anpassen, also wenn es warm ist, dann buddeln sie sich zur Wanne durc, jetzt bei der Kälte abends sind sie hinter der Tür versteckt ;-)

        Was die Größe angeht, unsere Züchterin der Kleinen meinte, das ihre Rammler meistens kleiner sind, als die Weibchen, da sie der Ansicht ist, das die Weibchen auch ihre Größe fürs gesunde Baby austragen, versorgen haben müssen. Und tatsächlich, der Papa unserer Kleinen ist nur um die 1 kg schwer und die Mama knapp 1,5kg.
        Bei uns ist das so, das unser Widder-Rammler nur wegen dem halblangen Fell größer und schwerer aussieht. Das kleine Rex-Weibchen ist schon knapp 250g schwerer und wirkt aber viel kleiner im Vergleich. Vielleicht siehts bei Euch auch so aus? Weibchen=größer, Rammler=kleiner?

        Ansonsten frag doch mal die Züchterin. Unsere hat immer ein offenes Wort und freut sich mitzubekommen, wie es dem Nachwuchs geht.

        bye Rowan, mit 2 Streithammeln, die sich aber sonst gut verstehen :-p

        (3) 08.08.11 - 23:30

        Oh, was für eine tolle Züchterin #klatsch
        Gibt ja auch nicht schon genug Kaninchen auf der Welt...

        Nein, Kaninchen nicht Nachts einsperren, sie müssen selber aussuchen können, wo sich sich im Gehege aufhalten möchten. Wenn ihnen kalt ist, werden sie sich warmlaufen.
        Wie groß ist das Gehege?
        Naja wenn du dir nicht sicher bist ob es wirklich Männchen und Weibchen sind, lass es vom TA abklären. Es gibt auch Krankheiten die auslösen können das die Kaninchenjungen nicht richtig wachsen, aber wir wollen ja jetzt nicht vom schlimmsten ausgehen...
        Wenn du dir allerdings nicht sicher bist... hast du den Bock denn noch nicht kastrieren lassen? Weil du schreibst das sie jetzt schon 5 Monate alt sind?
        #kratz
        Achja und vergiss nicht die beiden impfen zu lassen!

        Ciao

        • > Wenn ihnen kalt ist, werden sie sich warmlaufen. <

          oder sich von selber ins stroh/heu legen #cool

          ich würd jetzt auch mal sagen: zackig zum ta! das die größentechnisch zurückbleiben kann viele ursachen haben - das muss man abklären.

          und: von böckchen trennen - mit 5 monaten können die schwanger werden! beim ta gleich kastrieren lassen (sofern das geht und sie nicht schlimmer krank sind) und dann 1 monat "getrennt" halten - die können dann noch immer babys machen! würd ich wenn möglich so einrichten dass die sich sehen können aber nicht zusammenkommen ...

          lg
          me

      (5) 09.08.11 - 21:20

      Danke!

      ich war zum kastrieren beim TA, der meinte er wäre noch zu klein dafür, sie könne die Hoden nicht richtig rausbekommen, ich solle wiederkommen, wenn er ca 1 kg wiegt und das tut er nicht. Okay also erst mal zum TA gehen, richtig?

      Unser "Gehege" sprich der Balkon ist ca 6 qm. Das Schlafzimmer, das daran anschließt ist ca 35 qm und darin hoppeln sie ziemlich oft herum. Das fällt dann im Winter allerdings weg...

      Febe

Top Diskussionen anzeigen