Rauchbomben bei Katzenflöhen! Was tun mit Babyspielzeug????

    • (1) 10.09.11 - 18:19

      Hallo, unsere Katzen hatten Flöhe, die haben wir behandelt! Dann fuhren wir in Urlaub, brachten die Katzen zu meinem Stiefpapa! Jetzt kamen wir heute heim und die Biester wollen uns Fressen!

      Nun zu meiner Frage, ich hab ne Rauchbombe + Teppich/Polsterspray! Aber was mach ich während der Zeit mit Kinderspielzeug, etc???? Ich will dass kein Getierchen überlebt, darum behandel ich die Schlaf- / Kizi gleich mit, weiss ja nicht wo sich die in unserer Abwesenheit so ausgebreitet haben!:-[

      Nicht dass das Gezeugs auf Spielzeug überlebt, aber ich weiss ja nicht wie giftig dieses Zeugs nach 2 Stunden noch ist, wenn das meine Zwerge ablutschen! Wie habt ihr das gemacht???? Glg

      • Huhu,

        auf jeden Fall abwaschen auch wenn's viel Arbeit ist!

        Ich hab auch alles eingesprüht und nach 3 Stunden dann abgewischt oder abgewaschen, ebenso die Böden.. alles gewischt und Teppiche gesaugt.

        Viel Erfolg.. bei uns hat's geklappt!
        Ich behandel die Hunde und Katzen jetzt übrigens mit "Programm", dass macht Flöhe, die auf die Tiere springen unfruchtbar und somit kann sich daheim keine Flohplage mehr entwickeln wenn sich doch mal wieder Viehzeug eingeschlichen hat.
        Ist für die Hunde 1x monatlich eine Tablette und für die Katzen einmal im Monat ein paar Tropfen übers Futter.

        Liebe Grüße
        Tine

        • danke, aber was mache ich bei nicht waschbarem???? spieluhr, etc??? was hast du für ein "programm"???

          • Das nennt sich nur "Programm". Keine Ahnung warum.. blöder Name..

            Program® - Novartis Tiergesundheit AG
            Musst mal googeln.
            Das hat keine Nebenwirkungen, das andere ist ja alles die pure Chemie.. und das pflanzliche stinkt ganz schrecklich finde ich.

            Mit der Spieluhr .. Mhhmm.. schwierig.. Eventuell nicht mit behandeln sondern in eine Tüte und einfrieren, dass soll die Biester ja auch töten.
            Oder du behandelst so sensible Dinge mit etwas pflanzlichen.. aber auch da würde ich mir bei dem Produkt alles genau durchlesen.

            Lg
            Tine

          • Spielzeug aus Plastik usw. würde ich vorher wegpacken. Darauf halten sich keine Flöhe oder Entwicklungsstadien.
            Kannst es ja zur Sicherheit in der Badewanne abduschen oder so aber mit dem Foggernebel würde ich es nicht behandeln.

            Plüschtiere usw. kannst Du in Müllsäcke einknoten und in die Gefriertruhe packen für 24h, das tötet auch alles ab.

            Mit "Program" haben wir übrigens gar keine guten Erfahreungen gemacht, das wirkt m. E. überhaupt nicht. Am besten geholfen hat am Tier direkt bislang "Stronghold" in Pipettenform.

            Vergiß nicht, die Katzen nach der Flohbehandlung zu entwurmen (Bandwurm)!

            LG und viel Erfolg,

            W

Top Diskussionen anzeigen