Wie oft schneidet ihr euren Shettys die Mähne/ Schweif?

    • (1) 16.01.12 - 20:54

      Hallo zusammen,

      bei meinem Shetty und bei dem Miniaturpony müssen Mähne und Schweif geschnitten werden. Es sieht nicht mehr schön aus und die Spitzen verzwirbeln sich ineinander und ich dachte, ich kann bis zum Frühjahr warten.
      Es müssen ca 10 cm geschnitten werden.

      Wie oft schneidet ihr Mähne (und Schweif)

      Schneidet ihr parrallel vom Hals oder stufig?

      Soll ich jetzt schneiden oder noch bis zum Frühjahr warten?

      • Es ist doch scheißegal wann und ob du Mähne und Schweif schneidest, die haben selbst im Winter keine große Schutzfunktion wenn es nur die Spitzen bzw. 10 cm sind.

        Verstehe deine Frage nicht so ganz! Sollte man eigentlich wissen wenn man Pferde o. Ponys hält was nötig und was unnötig ist.

        Ich schneide meinen Ponys den Schweif nur ab und an mal grade und auf Fesselkopflänge, die Mähne wird bei mir nicht geschnitten, bin ja froh wenn die lang ist, grad bei Shettys sieht es doch recht doof aus wenn die ne "Sportmähne" geschnitten bekommen finde ich.
        Spitzen verzwirbeln sich bei mir auch nicht! Pflege heist das Zauberwot.

        LG

        Ich versteh deine Frage auch nicht so ganz, bzw. kann sie nicht als ernst gemeint auffassen! Wolltest du nur mal mitteilen das du Ponys hast?

        Was soll daran schlimm sein jetzt Mähne und Schweif zu schneiden? #kratz

        Ich habe Friesen mit wirklich langen Mähnen und Schweif, da verknotet aber auch nichts, ich benutze Mähnenspray damit es geschmeidig bleibt, dann hast du das Problem nicht.

        LG Unicorn

        Ich bin heute mit schere zum stall, als meine nachbarin meinte, man schneidet nur im Frühjahr und Herbst. Sie hat selbst zwei ponys und daher war i h verunsichert. Die ponys würden frieren, was ich aber noch nie gehört habe. Im Herbst habe ich das gemacht. Bei dem shetty ist es eine stelle, die immer verdreht. Hringt das maehnenspray wirklich soviel? Danke übrigens für die tollen antworten....

        • Hallo,

          nichts für ungut, aber schneidest du deine Haare auch nur im Frühjahr wenn es deine Nachbarin so macht?

          Wie soll ein Pony frieren wenn unten vom Schweif was fehlt oder die halbe Mähne? Was machen Pferde die von Haus aus sehr kurze Mähne haben???

          Ja, Mähnenspray kann viel ausmachen, einfach auf eine weiche Mähnenbürste sprühen und regelmäßig so durchbürsten, muss ich bei einem meiner Pferde auch machen, der hat eine sehr lange Mähne bis weit über die Brust, das wäre sonst ein einzige Chaos wenn ich das nicht so machen würde.

          Schneid es ab wenn du magst und lass die Dame im Stall doch reden, lass dir doch mal erklären was die Mähnenspitze so wärmt oder der untere Schweif :-p könnt nen lustiges Gespräch werden!

          Lieben Gruß

        Deine Nachbarin scheint auch keine Ahnung zu haben.
        Wie gesagt, die Mähne schneidet man gar nicht. Sie hat auch durchaus eine Schutzfunktion, die bei robust gehaltenen Tieren nicht zu verachten ist. Schau mal, wie bei Regen das Wasser abläuft.

        Ja, diese Sprays beugen dem Verfilzen vor und helfen auch, vorhandene Knoten zu entfernen. Wir verwenden Foxfire, seit wir Friesen haben.

        LG

        • "Sie hat auch durchaus eine Schutzfunktion, die bei robust gehaltenen Tieren nicht zu verachten ist. Schau mal, wie bei Regen das Wasser abläuft."

          Ah ja, einseitige Schutzfunktion? #kratz
          Orginale Wildpferderassen haben von Haus aus Stehmähnen (siehe auch verwannte Huftiere wie Esel oder Zebras), das normale Fell reicht als Regenschutz vollkommen aus und logisch perlt der Regen an der Mähne ab, muss er ja weil die Mähne ebend da ist, aber 80% aller Pferde haben eine einseitig fallende Mähne die zudem erst durch Zucht entstanden ist, also nichts natürliches.

          Daher finde ich sie schon "überflüssig" und wenn man will kann man sie auch bei -30 Grad abschneiden.

          LG Phoebemiau

    Das kann man in jeder Jahreszeit tun. Die Mähne bei einem Shetty zu schneiden, ist aber grober Frevel und sieht unmöglich aus. Das macht man nur bei Fjordpferden, alle anderen Rassen behalten entweder ihre Mähne, die bei entsprechender Pflege auch nicht verfilzt, oder die Mähne wird verzogen.

    Gruß,

    W

Top Diskussionen anzeigen