Mein Hund macht mich grad bekloppt...

    • (1) 21.09.12 - 08:15

      Weil er seit 2Stunden im Flur auf und ab trabt dabei das Fell sträubt und finster grollt!
      Ich bin jetzt schon 3x durch und um das ganze Haus inklusive Keller & Dachboden gelatscht um zu schauen was los ist....da ist nichts und niemand.
      Hat er Hallos???:-p
      Er macht sowas sonst nie,schlägt auch nicht an wenn es schellt oder klopft,manchmal hat er nachts solche Attacken dann steht er aber vor der Balkontüre....denke mal das dann entweder der Fuchs hier rumstrolcht oder eine fremde Katze oder jemand hinterm Haus hergelaufen ist.

      Jedenfalls macht er mich mit seinem Verhalten grade echt wuschig #schwitz

      LG cat

      • bist du alleine gegangen? so liest es sich zumindest. kann dir der hund nicht zeigen, wo was los ist? also gut, vielleicht jetzt doof formuliert. aber ich würde die türen öffnen und hinter den hund herlaufen. wer weiß??!!

        vielleicht ist es auch nur etwas harmloses.na meine kommt auch manchmal angerannt und stellt sich vor die balkontür und "bellt" (man kann es nicht als bellen bezeichnen). wohl ne katze oder so.

        • Huhu,
          ja ich bin grad mit 2kranken Kindern allein zu Hause....ich hab ihn grad schon laufen lassen...da ist er schnurstracks zu dem Stock den er gestern abend vor der Haustür abgelegt hat und wollte ne Runde toben.
          Ich kam mir etwas verarscht vor #verliebt

      Haben unsere Hunde sich abgesprochen?

      Seit mein Mann zur Arbeit ist, trabt unser Hund auch hier rum, gesträubtes Fell und grummelt vor sich hin, es ist aber nichts da.

      Normal macht er das nur einmal am Tag, dann weiß ich, das die Post da ist #rofl

      LG

    (7) 21.09.12 - 08:22

    Hi,

    bei uns sorgen im mom Igel für solche und ähnliche Reaktionen.

    Gestern erst noch ein riesen Teil von einem Igel in den Wald wieder gesetzt, weil er meinte hier aufm Hof sei ein guter Platz für ihn.

    Gruss Caidori

    • (8) 21.09.12 - 08:26

      Huhu,
      ich weiß nicht ob das Igel sein könnten...eigentlich ist er sowas gewohnt,hinterm Haus ist direkt Wiese,Wald und ein riesen Maisfeld,also hier hoppeln immer tonnenweise Karnickel rum und an denen stört er sich auch nicht #kratz

      • (9) 21.09.12 - 12:44

        Wir wohnen auch mitten im Wald und trotzdem flippen die Hunde aus wenn ein Igel hier vor der Haustüre rumläuft.

        Ich weiß zwar nicht warum, aber alle Hunde haben bisher auf nen Igel eher aggressiv reagiert, also mit anschlagen, knurren usw - evtl liegts am Geruch?

(10) 21.09.12 - 08:26

Hi, lass ihn raus und schau was er macht.... Vielleicht ein Igel????? Das raschelt dann draußen,und immer sieht man sie nicht gleich...Im Haus glaub ich eher nicht, da er ja an der Tür steht und offensichtlich raus will?????
Lg Elfi

Top Diskussionen anzeigen